Verwirrende Bilder - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Verwirrende Bilder

Die CD-ROM „Illusionen“ demonstriert, wie unsere Wahrnehmung uns in die Irre führen kann. Das Programm zeigt optische Täuschungen, mit denen man am Computerbildschirm spielen kann und die anschließend erklärt werden. Ausführlich erläutern die Autoren, wie das Gehirn im Zusammenspiel mit dem Auge Bilder entstehen läßt, und wie optische Informationen – zum Beispiel Form und Bewegung eines Objekts – interpretiert werden. Leider ist die Benutzerführung der CD etwas unübersichtlich. Navigo, Windows/Mac, DM 79,90

Frank Fleschner

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mu|sik|päd|a|go|gik  auch:  Mu|sik|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 (Lehre von) Erziehung u. Bildung im Bereich der Musik ... mehr

Ho|nig|drü|se  〈f. 19; meist Pl.; Bot.〉 Drüsenfläche od. –haar an der Pflanze, die zum Anlocken der die Blüte bestäubenden Tiere (Insekten, Vögel) einen zuckerreichen Saft (Nektar) ausscheidet; Sy Nektarium ... mehr

Ing|wer  〈m. 3; unz.〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer südasiat. Gattung der Ingwergewächse: Zingiber 2 die als Gewürz verwendete Wurzel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige