Peter Laufmanns Tiger-Blog zum Projekt von WWF und Biosphere Expeditions auf Sumatra Vor Tau und Tag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Peter Laufmanns Tiger-Blog zum Projekt von WWF und Biosphere Expeditions auf Sumatra

Vor Tau und Tag

DSCN2641.JPG
DSCN2641.JPG
Im Regenwald wird der Mensch wieder geerdet. Die Natur zeigt ihm freundlich aber bestimmt, wo sein Platz ist.

Die Fahrt auf dem Wasser ist gar nicht so einfach. Jetzt, während der Trockenzeit, bedeutet das häufig auszusteigen und das Boot über Kiesbänke und durch Stromschnellen zu schieben und zu ziehen. Und für die Schiffsschraube zu beten. Nasse Füße und nasse Beinkleider gehören einfach dazu. Und sind auch nicht wirklich schlimm, schließlich ist es warm.

DSCN2574.JPG  

An der markierten Koordinate geht es in den Urwald. Die Kamerafallen stehen an Schneisen, Pässen, an Stellen, die leichter zu passieren sind. Auf vielen Bildern ist nichts zu sehen. Doch wenn man genug Ausdauer und genug Fallen hat, entdeckt man die Bewohner des Waldes. Da sind zunächst unsere Verwandten. Es gibt Südliche Schweinsaffen, Langschwanzmakaken, Siamangs und Gibbons. Daneben Pflanzenfresser wie den Sambar-Hirsch, das Muntjak oder den Schabrackentapir. Und schließlich eine ganze Reihe von Fleischfressern, angefangen von den Schleichkatzen über den Sunda-Nebelparder, die Asiatische Goldkatze, Marmorkatze, Bengalkatze und schließlich den Sumatra-Tiger. Sie teilen sich den Lebensraum und die unterschiedlich großen Beutetiere auf. Deswegen ist auch die Zahl und Verteilung der Beutetiere so wichtig. Denn ohne große Beute kann kein Tiger überleben.

DSCN2643.JPG   DSCN2682.JPG

Anzeige

Nach dem Einsammeln der Bilder der Kamerafallen ist es zu spät, um in die Basis zurückzukehren. Wir übernachten in einem kleinen Dorf und schlafen in der Krankenstation. Es gibt Fisch mit Chilli zum Abendbrot.

Fotos: Peter Laufmann

© natur.de – Peter Laufmann
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Te|le|gra|fist  〈m. 16; früher〉 Angestellter, der Telegrafen bedient; oV Telegraphist ... mehr

Pri|vat|sen|der  〈[–vat–] m. 3; Radio; TV〉 privater, nicht öffentlich–rechtlicher Sender

Po|ly|kra|tie  〈f. 19〉 Staatsform, bei der es mehrere herrschende, gegeneinander konkurrierende Institutionen od. Interessensverbände gibt, kennzeichnend z. B. für den Nationalsozialismus, in dem es Machtkämpfe zwischen Parteiinstitutionen u. staatlichen Einrichtungen gab [<Poly… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige