Was Salmonellen scharf macht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Was Salmonellen scharf macht

salmonellen01.jpg
Infektiöse Darmbakterien: Salmonella typhimurium Bild: NIH
400.000 Menschen sterben jedes Jahr an Infektionen durch Bakterien der Gattung Salmonella. Jetzt haben Forscher herausgefunden, was Salmonellen so aggressiv macht: über 1.800 genetische Schalter bewirken, dass bei den Bakterien in der Abteilung ?Infektion? die Lichter angehen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

♦ Me|tri|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung der Gebärmuttermuskulatur [zu grch. metra ... mehr

Sub|si|di|a|ri|täts|prin|zip  〈n.; –s; unz.; Pol.; Soziol.〉 Prinzip, nach dem eine übergeordnete Gruppe (z. B. der Staat) nur für den Aufgabenbereich zuständig sein soll, den eine nachgeordnete Gruppe (z. B. ein Bundesland) nicht bewältigen kann

Wer|be|pau|se  〈f. 19; Radio; TV〉 Unterbrechung einer Sendung, bes. eines Spielfilms für Werbung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige