Würstchen vom Geländer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Würstchen vom Geländer

Grillen im Grünen wäre toll – gäbe es nur mehr Platz auf dem engen Balkon. Um die Brutzelei im Freien auch auf kleinstem Raum genießen zu können, hat der Erfinder Henrik Drecker aus Berlin jetzt „Bruce“ entwickelt. Der Elektrogrill wird wie ein Blumenkasten einfach an das Geländer des Balkons gehängt und braucht deshalb kaum Platz. Sein Rost bietet genug Fläche, um Würstchen, Steaks und Fisch für zwei Personen zuzubereiten. Der kleine Geländergrill „Bruce“ ist ausschließlich in den Baumärkten von toom für etwa 50 Euro zu haben. Weitere Informationen gibt es unter www.henrik-drecker.de.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|ra|trin  auch:  Ve|rat|rin  〈[ve–] n.; –s; unz.; Med.〉 Gift, das den systolischen Stillstand des Herzens bewirkt, Mischung von Alkaloiden, die im Samen der Sabadille enthalten sind ... mehr

Punk|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Entnahme von Flüssigkeit od. Gewebsstückchen aus dem Körper mit feinen Instrumenten (Punktiernadeln) für diagnost. Zwecke; Sy Punktur ... mehr

Re|jek|ti|on  〈f. 20; Rechtsw.〉 Verwerfung, Abweisung [<lat. reiectio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige