Atlantis nach zwölf Tagen im All wieder gelandet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik

Atlantis nach zwölf Tagen im All wieder gelandet

Die Raumfähre Atlantis ist nach einer erfolgreichen Mission im All wieder sicher zur Erde zurückgekehrt. Die Fähre mit ihrer fünfköpfigen Besatzung landete mit einem Tag Verspätung am Mittwoch um 5.39 Uhr MESZ auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida. Die Crew der Fähre hatte eine Luftschleuse zur Internationalen Raumstation ISS gebracht, die es allen Langzeitbewohnern der Station erstmals ermöglicht, die ISS jederzeit zu verlassen.

Die ursprünglich für Dienstag vorgesehene Rückkehr zur Erde war wegen Regens und starker Winde in Florida um einen Tag verschoben worden. So blieb die Fähre insgesamt gut zwölf Tage im All. Am Mittwoch hatte sich der Himmel für eine Landung genügend aufgehellt. So konnte die NASA eine Landung am Ausweichbahnhof Edwards in Kalifornien vermeiden, die den Zeitplan durcheinander bringt, weil die Fähre erst wieder nach Cape Canaveral zurückgebracht werden muss.

Für die drei Langzeitbewohner an Bord der ISS – Susan Helms, James Voss und Kommandant Juri Usatschew – beginnt nun die letzte Phase ihres Aufenthalts. Sie bereiten die Station auf die Ankunft der neuen Crew vor. Der Start der Raumfähre Discovery mit der dritten Langzeitbesatzung für die ISS ist für den 9. August geplant.

dpa
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Syn|ap|se  〈f. 19; Biochem.〉 Kontaktstelle der Neuronen [<grch. synapsis ... mehr

Igel|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger eines artenarmen Stammes meeresbewohnender Würmer, der durch einen rüsselförmigen Kopfabschnitt ausgezeichnet ist: Echiuroidea

Bin|de|haut|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Entzündung der Bindehaut des Auges; Sy Konjunktivitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige