Countdown für Atlantis-Start - Shuttle bringt Luftschleuse zur ISS - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik

Countdown für Atlantis-Start – Shuttle bringt Luftschleuse zur ISS

Auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida hat am Montag der Countdown für den Start der Raumfähre Atlantis zur Internationalen Raumstation ISS begonnen. Sie soll am Donnerstag kurz nach 11.00 Uhr MESZ mit einer fünfköpfigen Besatzung abheben. Im Gepäck ist eine knapp sechs Tonnen schwere Luftschleuse für die ISS. Sie soll es künftig den Bewohnern der Station ermöglichen, beliebig ins All auszusteigen und wieder an Bord zurückzukehren. Bisher konnte das wegen der Druckverhältnisse nur geschehen, wenn ein Shuttle angedockt war.

Zur Installation der Luftschleuse sind drei Arbeitsaufenthalte im Weltraum geplant, darunter der erste Ausstieg direkt aus der Station. Bevor es so weit ist, heißt es bei der Weltraumbehörde NASA allerdings erst einmal Daumendrücken. Nach Voraussagen der Meteorologen besteht für Mittwoch die Gefahr von Gewittern, die das Auftanken der Raumfähre und damit den planmäßigen Start unmöglich machen könnten.

dpa
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pre|ka|ri|at  〈n. 11; unz.; Soziol.〉 gesellschaftliche Schicht von Arbeitslosen u. Arbeitnehmern, die sozialrechtlich ungenügend abgesichert sind, z. B. Angestellte mit befristeten Arbeitsverträgen, Selbstständige, Praktikanten, chronisch Kranke [<prekär ... mehr

♦ Zy|klo|me|ter  〈n. 13; veraltet〉 Gerät, das die Anzahl der Drehungen eines rollenden Rades feststellt [<grch. kyklos ... mehr

Thy|re|o|i|di|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung der Schilddrüse [<grch. thyreos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige