Fliegende Sternwarte findet das Ur-Molekül - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik Videoportal

Fliegende Sternwarte findet das Ur-Molekül

Das Heliumhydrid-Ion gilt als das erste Molekül, das sich nach dem Urknall im Universum gebildet hat – doch bisher war es im Weltal nicht auffindbar. Mit Hilfe der fliegenden Sternwarte SOFIA ist dieser Nachweis nun doch geglückt.

Quelle: DLR

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ap|pas|si|o|na|to  〈Mus.〉 leidenschaftlich (zu spielen) [ital., ”leidenschaftlich“; zu lat. pati ... mehr

Abio|ge|ne|se  〈f.; –; unz.〉 = Abiogenesis

Da|ten|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutz vor missbräuchl. Verwendung (Weitergabe) persönliche Daten des Bürgers (z. B. bei der Einführung von EDV–Maschinen im Meldewesen)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige