ISS: Neues Lebenserhaltungssystem im Test - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik Videoportal

ISS: Neues Lebenserhaltungssystem im Test

Eine kontinuierliche Umwandlung von Kohlendioxid in Sauerstoff und Nahrung soll bei Weltraummissionen möglich werden. Diesem Ziel ist das Photobioreaktor-Experiment auf der ISS gewidmet.

Quelle: DLR

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Alu|minat  〈n. 11; Chem.〉 bei der Reaktion des wasserunlösl. amphoteren Aluminiumhydroxids mit Alkalihydroxiden entstehende wasserlösl. Verbindung, z. B. Natrium~ [zu lat. alumen ... mehr

all|ge|mein|gül|tig  auch:  all|ge|mein gül|tig  〈Adj.〉 für jedermann gültig, überall, zu jeder Zeit ... mehr

Li|thi|a|sis  〈f.; –, –thi|a|sen; Med.〉 Bildung von Konkrementen (Steinen) in einem (Hohl–)Organ od. Gewebe [<grch. lithos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige