MACHO ist ein Leichtgewicht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik

MACHO ist ein Leichtgewicht

Astronomen haben erstmals die Masse eines einzelnen Sterns direkt gemessen: Der 2.000 Lichtjahre entfernte Himmelskörper namens MACHO-LMC-5 hat ein Zehntel der Masse unserer Sonne. Das melden Andrew Gould und seine Kollegen in einer Mitteilung der Staatsuniversität von Ohio in Columbus.

Der matt leuchtende Stern ist bereits seit 1993 im Visier der Astronomen: Damals beobachten sie einen so genannten Gravitationslinsen-Effekt. Dabei lenkt die Gravitationskraft eines Sterns das Licht eines weiter hinten stehenden ein klein wenig ab, so dass der vordere Stern wie eine Lupe das Bild des hinteren Sterns vergrößert.

Im Fall von MACHO-LMC-5, der hier als Linse fungierte, veränderte sich dabei jedoch das gemessene Farbspektrum. Die Astronomen gingen daher davon aus, dass sich das Licht des hinterem mit dem des vorderen mischte. Gould und seine Kollegen verglichen nun die bei diesem Ereignis gesammelten Daten mit vom Weltraumteleskop Hubble geschossenen Aufnahmen dieser Himmelsregion. Aus der Kombination dieser Ergebnisse berechneten die Forscher schließlich die Entfernung und die Masse des Sterns mit vergleichsweise hoher Genauigkeit.

Bislang konnten Astronomen nur die Masse so genannter Doppelsterne direkt bestimmen, bei denen zwei Himmelskörper sich gegenseitig umkreisen. Mit den Messungen an MACHO-LMC-5 erhoffen sich die Wissenschaftler daher neue Erkenntnisse über Einzelsterne wie unserer Sonne. „Mit diesen Messungen können wir unsere Theorien über die stellaren Strukturen erproben“, kommentiert Gould die Arbeit.

ddp/bdw ? Ulrich Dewald
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|schmo|ren  〈V. i.; ist〉 1 zu lange schmoren 2 〈fig.; umg.〉 zu lange (in der Sonne) schwitzen ... mehr

So|zi|al|päd|a|go|gik  auch:  So|zi|al|pä|da|go|gik  〈f. 20; unz.〉 Teil der Pädagogik, der sich mit der außerschul. Erziehung von Kindern u. Jugendlichen (Erziehung im Kindergarten, Erziehungsberatung, Bewährungshilfe usw.) befasst ... mehr

Kö|nigs|pal|me  〈f. 19; Bot.〉 bis zu 50 m hohe Palme mit schnurgeradem, unterhalb der Mitte etwas angeschwollenem Stamm: Oreodoxa regia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige