NASA will mit Roboter-Schlange ferne Planeten erkunden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik

NASA will mit Roboter-Schlange ferne Planeten erkunden

NASA-Wissenschaftler haben mit der Entwicklung einer Roboter-Schlange begonnen, die bei der Erkundung fremder Welten helfen soll. Die Schlange soll in der Lage sein, sich in lose Erde einzugraben, sich durch enge Felsspalten zu schlängeln und Hindernissen selbstständig auszuweichen. Wie die amerikanische Raumfahrtbehörde am Mittwoch mitteilte, wird die Schlange bereits in fünf Jahren einsatzbereit sein. Ihr wichtigstes Einsatzgebiet werde unwirtliches Gelände sein, in denen ein Roboterfahrzeug mit Rädern nicht weiterkommen würde.

dpa, bdw

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|kas|se  〈f. 19〉 1 〈früher〉 1.1 Drahtgestell für Frauenhüte  1.2 〈im MA〉 Brandkugel, Gerippe von Leuchtkugeln ... mehr

Spam  〈[spæm] n. 15 od. m. 6; IT〉 als E–Mail verschickte, unerwünschte Werbung od. unwichtige Nachricht, Datenmüll (~mail) [verkürzt <engl. spiced ... mehr

log|a|rith|mie|ren  auch:  lo|ga|rith|mie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat; Math.〉 den Logarithmus feststellen (von) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige