Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Astronomie|Physik

Unzählige bewohnbare Planeten im All

Erdähnliche Planeten sind möglicherweise eine ganz alltägliche Sache im Universum. Das zeigten Norman Murray und seine Kollegen vom Kanadischen Institut für Astrophysik an der Universität Toronto erstmals in einer neuen Studie. Die Ergebnisse ihrer Forschungen stellten sie auf einem Treffen der American Association for the Advancement of Science vor.

Den hohen Eisengehalt unserer Sonne führen Forscher darauf zurück, dass Asteroiden durch die Schwerkraft der Planeten aus ihrer Umlaufbahn geworfen werden und in die Sonne stürzen. Murray und seine Kollegen haben nun herausgefunden, dass über die Hälfte der Sonnen in unmittelbarer Nähe der bisher entdeckten 53 Planeten ebenfalls überaus eisenhaltig sind. Planeten in deren Umgebung könnten daher erdähnliche Bedingungen aufweisen. “Die Wahrscheinlichkeit, dass es dort Leben wie auf der Erde gibt, ist weitaus höher, als wir bisher gedacht haben,” erklärt Murray.

Momentan gibt es noch keine Möglichkeit, erdähnliche Planeten direkt zu lokalisieren. Aber Murray und seine Kollegen suchen nach indirekten Hinweisen, nach den Effekten, die erdähnliche Planeten auf eine Sonne hätten. Ihre Daten weisen auf viele Sonnen hin, die diese Vorraussetzung erfüllen. Die Forscher können nicht sagen, wie groß die Planeten sind, die diese Sonnen umkreisen oder ob sie dies in einem bewohnbaren Abstand tun. Aber sie gehen von vielen Billionen Sonnensystemen aus, die dem unseren ähneln.

Cornelia Pfaff
Anzeige

Gewinner des bdw-Neujahrsrätsels 2023 stehen fest

Wissensbücher 2022

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|sti|ti|um  〈[–tsjum] n.; –s, –ti|en〉 1 〈Biol.; Med.〉 Zwischenraum, Zwischengebilde (zw. Organen) 2 〈Pl.; kath. Kirche〉 Interstitien vorgeschriebene Zwischenzeit zw. dem Empfang zweier geistl. Weihen … mehr

Mau|er|as|sel  〈f. 21; Zool.〉 Landassel mäßig feuchter Lebensräume, die vor allem im Laubwald, aber auch in Kellern u. Gewächshäusern zu finden ist: Oniscus asellus

Fun|ke  〈m. 17〉 1 kleine, blitzartige Feuererscheinung 2 kleiner, fliegender, brennender Körper … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
Anzeige