Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik

Viel mehr Schwarze Löcher

Möglicherweise kommen Schwarze Löcher weitaus häufiger vor als bisher angenommen. Das schließen Astronomen um Anil Seth von der amerikanischen Universität Utah aus der Entdeckung eines Schwarzen Lochs mit der Masse von 21 Millionen Sonnen in der ultrakompakten Zwerggalaxie M60-UCD1. In einer Galaxie dieser Größe wurde noch nie ein solches Phänomen beobachtet. Die Forscher sind davon überzeugt, dass auch andere Zwerggalaxien Schwarze Löcher besitzen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ma|nö|vrier|fä|hig  auch:  ma|növ|rier|fä|hig  〈[–vrir–] Adj.; Mar.〉 fähig, Manöver auszuführen (Schiff) ... mehr

Ne|ben|an|schluss  〈m. 1u; Tel.〉 zweiter Fernsprechanschluss mit gleicher Nummer; Sy Nebenstelle ( ... mehr

klag|bar  〈Adj.; Rechtsw.〉 so beschaffen, dass man vor Gericht darauf klagen kann ● die Angelegenheit ist (nicht) ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige