Anzeige
Anzeige

Ausstellungen

Der Totenkopf auf dem Schreibtisch

_Die_Sonderausstellung_Sonderausstellung_"_Bernini,_der_Papst_und_der_Tod_"_am_28.05.2021_in_der_Gemaeldegalerie_Alte_Meister_von_Staatliche_Kunstsammlungen_Dresden_in_Dresden_._Foto:_Oliver_Killig__
Dieser äußerst realistisch gestaltete Totenkopf aus Marmor (1655) lag auf dem Schreibtisch von Papst Alexander VII. (Bild: Staatliche Kunstsammlungen Dresden / Foto: Oliver Killig)

Der Bildhauer und Architekt Gian Lorenzo Bernini prägte mit seinen Gebäuden und Brunnenanlagen das barocke Erscheinungsbild der Stadt Rom. Besonders eng waren die Beziehungen Berninis zu Papst Alexander VII. Für ihn schuf er auch sehr intime Kunstwerke. Eines davon galt bisher als verschollen, wurde aber in der Dresdner Skulpturensammlung wiederentdeckt. Es steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Bernini, der Papst und der Tod“, die bis zum 5. September 2021 in der Gemäldegalerie Alte Meister im Zwinger gezeigt wird.

Es handelt sich um einen äußerst eindrucksvollen, realistisch gestalteten Totenkopf aus weißem Marmor. Alexander VII. bestellte ihn sofort nach seiner Wahl zum Papst 1655 bei Bernini. Fortan lag er auf dem päpstlichen Schreibtisch – eine stete Erinnerung an die Endlichkeit des Menschen. Später erwarb August der Starke eine Sammlung, in der auch der Totenkopf enthalten war. Die Ausstellung thematisiert zudem das Thema Tod überhaupt: Im 17. Jahrhundert mit seinen Gefährdungen war ein plötzliches Sterben allgegenwärtig. Dazu brach 1656 die Pest in Rom aus. Die Maßnahmen, mit denen Alexander VII. die Epidemie bekämpfen ließ (Quarantäne, Masken und das weitgehende Stilllegen des öffentlichen Lebens), gleichen sehr stark unseren heutigen.

Weitere Informationen zur Ausstellung in Dresden

Achtung: Alle Angaben zu Ausstellungen wegen „Covid-19“-Pandemie ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Besuch am jeweiligen Ausstellungsort.

 

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Rot|zink|erz  〈n. 11; unz.; Min.〉 rotes, hexagonales Zinkoxidmineral; Sy Zinkit ... mehr

The|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Brustwarzenentzündung [<grch. thele ... mehr

Ko|lo|ri|me|ter  〈n. 13; Chem.〉 Instrument zum Bestimmen der Konzentration einer Lösung durch Vergleich ihrer Farbintensität mit der einer Lösung bekannter Konzentration [<lat. color ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige