Anzeige
Anzeige

Ausstellungen

Exponate aus 5000 Jahren iranischer Kultur

dam0321kn03.jpg
Ein Blatt aus dem Epos „Schāhnāme“ (Miniatur, entstanden zwischen 1523 und 1532 in Täbris). (Bild: The Sarikhani Collection (I.MS.4025))

Mit der kulturellen Geschichte des Iran steht eine der historisch bedeutendsten Zivilisationen der Welt im Mittelpunkt einer großen Ausstellung im Victoria & Albert Museum. Bis zum 30. August 2021 kann der Besucher in der Ausstellung „Epic Iran“ über 300 Objekte bewundern, die eine Zeitspanne von 5000 Jahren umfassen. Stolz ist man auf Leihgaben von der Iran Heritage Foundation und der Sarikhani Collection.

Zu sehen sind Skulpturen und Keramik, Teppiche und Textilien, Manuskripte, Fotografien und Filme. Höhepunkte der Schau sind eine zehn Meter lange Wand mit bemalten Fliesen aus Isfahan, mit Versen versehene Keramik aus dem 12. Jahrhundert oder filigran gemalte Miniaturen mit Szenen aus dem iranischen Nationalepos „Schāhnāme“ aus dem 16. Jahrhundert. Neben den historischen Exponaten wird auch die heutige Kunst ausführlich beleuchtet.

Weitere Informationen zur Ausstellung in London

Achtung: Alle Angaben zu Ausstellungen wegen „Covid-19“-Pandemie ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Besuch am jeweiligen Ausstellungsort.

 

Anzeige

 

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Blü|ten|staub  〈m. 1; unz.; Bot.〉 mikroskopisch kleine Körner aus den Staubbeuteln der Blütenpflanzen, aus denen die männlichen Geschlechtszellen hervorgehen; Sy Pollen ... mehr

Ver|fas|sungs|ge|richt  〈n. 11; Rechtsw.; Abk.: VerfG〉 Gericht, das über Verfassungsstreitigkeiten entscheidet (Bundes~, Landes~)

So|zio|gra|fie  〈f. 19〉 Beschreibung gesellschaftlicher Erscheinungen, Bewegungen od. Zustände; oV Soziographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige