Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Ausstellungen

Bilderboom unter Kaiser Augustus

dam0123kn01.jpg
Kopf des Augustus mit Bürgerkrone, einer der höchsten militärischen Auszeichnungen im Römischen Reich. Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek, München

Als Augustus Alleinherrscher des Römischen Reichs wurde, markierte dies einen Wendepunkt in der Geschichte Roms. Als erster römischer Kaiser (27 v. Chr. – 14 n. Chr.) besaß er nicht nur eine immense Macht, sondern bediente sich auch neuartiger Kommunikationsstrategien. Das Bucerius Kunst Forum in Hamburg thematisiert noch bis zum 15. Januar 2023 den regelrechten Bilderboom, der unter der Regierung des antiken Herrschers einsetzte.

Die Ausstellung „Die neuen Bilder des Augustus. Macht und Medien im antiken Rom“ geht dabei der Bildsprache, den Bildmedien und Bildmaterialien im „goldenen Zeitalter“ auf den Grund. Anhand von rund 220 Objekten macht sie sichtbar, welche neue Rolle die Bilder für die Selbstdarstellung und die Herrschaftsinszenierung des römischen Kaisers spielten. Dabei wird auch thematisiert, wie sich das Stadtbild Roms durch gigantische Bauvorhaben veränderte und neue Heiligtümer und Kultstätten für den Kaiserkult entstanden. Unter den Ausstellungsstücken, die unter anderem aus Paris, Florenz, Rom und Neapel stammen, befinden sich Statuen, Büsten, Reliefs, Wandgemälde, Münzen und Keramiken. Der umfangreiche Katalog ist im Hirmer Verlag, München, erschienen.

Weitere Informationen zur Ausstellung in Hamburg

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zwangs|ja|cke  〈f. 19〉 1 Jacke aus Segeltuch mit bes. langen Ärmeln ohne Öffnung, deren Enden auf dem Rücken zusammengebunden werden (bei Tobsüchtigen verwendet) 2 〈fig.〉 auferlegter Zwang … mehr

Paar|ver|nich|tung  〈f. 20; Phys.〉 Reaktion zwischen zwei Elementarteilchen, bei denen ihre Ruhemasse in andere Massen od. Energieformen umgesetzt wird; Sy Zerstrahlung ( … mehr

Ti|la|pia  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer ursprünglich nur in Afrika u. Asien verbreiteten Gattung der Buntbarsche [lat.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]