Anzeige
Anzeige

Ausstellungen

Nicht nur Kampf: das Leben der römischen Legionäre

dam1020kn01.jpg
Diese verzierte Beinschiene mit Gold- und Silberauflage war Teil der Ausrüstung eines römischen Legionärs (2. bis 3. Jahrhundert n. Chr.). (Bild: Musée historique Haguenau / Foto: F. Claria)

Römische Legionäre prägten 200 Jahre lang das Leben am Oberrhein. Ihre Hauptaufgabe war es, die Grenzen des Imperiums zu sichern. Doch was taten sie, wenn keine kriegerischen Auseinandersetzungen zu führen waren? Eine Ausstellung im Archäologischen Museum Colombischlössle gibt noch bis zum 7. Februar 2021 Antworten auf diese Frage.

Funde aus Baden-Württemberg, Hessen und dem Elsass erzählen von den zahlreichen Aufgaben der Legionäre: Sie wurden etwa beim Bau von Straßen und Wasserleitungen oder von öffentlichen Bauten eingesetzt. Die Werkzeuge, mit denen sie sich abmühten, kann man in den Vitrinen sehen. Außerdem übernahmen die Legionäre Verwaltungsaufgaben oder sorgten für die öffentliche Ordnung ähnlich der heutigen Polizei. Die Ausstellung bietet aber auch Einblicke in den Alltag: Würfel oder Spielsteine zeigen, wie die Soldaten die Langeweile bekämpften. Und die Schulden, die ein Legionär einst auf einer Wachstafel notierte, gingen sie vielleicht auf diese Spiele zurück? Ohne Ausrüstung aber ist der Soldat nicht zu denken: Prunkstücke der Schau sind Teile einer römischen Rüstung, die im elsässischen Haguenau gefunden wurden.

Weitere Informationen zur Ausstellung in Freiburg

 

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

brow|sen  〈[br–] V. i.; hat; IT〉 im Internet ~ mithilfe eines Browsers nach Adressen im Internet suchen

Mar|der  〈m. 3〉 1 〈Zool.〉 Raubtier mit langgestrecktem Körper, kurzen Beinen u. dichtem, feinem, als Pelzwerk begehrtem Fell: Mustelidae 2 〈fig.〉 Dieb (Auto~) ... mehr

Geo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Geografie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige