Anzeige
Anzeige

Ausstellungen

Schätze einer Kernregion Europas

dam0221kn02.jpg
Nicht länger Zankapfel: Das Saarland soll nun Deutschland und Frankreich verbinden (Plakat, 1952). (Bild: Landesarchiv des Saarlandes / Foto: Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Hans-Georg Merkel)

Eine „europäische Kernregion“ soll in der Ausstellung „Mon Trésor. Europas Schatz im Saarland“ im UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte noch bis zum 27. Juni 2021 im Mittelpunkt stehen. Die Schau präsentiert vielfältige Objekte – von römischen Funden bis hin zur Industriekultur des 20. Jahrhunderts – aus dem Saarland, aus Luxemburg und aus Lothringen. Gezeigt wird die Ausstellung in der historischen Gebläsehalle, die mitsamt ihren eindrucksvollen Maschinen selbst zum Exponat wird. So stehen etwa eindrucksvolle Goldringe der „Fürstin von Reinheim“ aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. der Totenkrone einer 1762 Verstorbenen gegenüber. Man kann den Pionieren der Industriekultur nachspüren, aber auch viele Andenken, persönliche „Schätze“, entdecken. Der umfangreiche Katalog ist im DCV Verlag, Berlin/Esslingen/Köln, erschienen.

Weitere Informationen zur Ausstellung in Völklingen

Achtung: Alle Angaben zu Ausstellungen wegen „Covid-19“-Pandemie ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Besuch am jeweiligen Ausstellungsort.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Oka|pi  〈n. 15; Zool.〉 Giraffe des zentralafrikan. Urwalds mit kürzerem Hals als andere Giraffen: Okapia johnstoni [<afrikan. Eingeborenensprache]

Kryp|ton  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Kr〉 zu den Edelgasen gehörendes Element, Ordnungszahl 36 [zu grch. kryptos ... mehr

Spar|mo|bil  〈n. 11; Kfz〉 = Sparauto

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige