Spektakuläre Funde aus der Bronzezeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Ausstellungen

Spektakuläre Funde aus der Bronzezeit

dam0718kn01.jpg
Schmucknadel mit der Darstellung eines Kamels aus einem der Königsgräber (18. – 15. Jahrhundert v. Chr.). (Staatliches Museum Turkmenistans, Aschgabat / Foto: Herlinde Koelbl)

Margiana ist eine historische Landschaft in Turkmenistan, dem südlichsten Staat Zentralasiens. Vor fast 4000 Jahren, in der Bronzezeit, existierte hier eine faszinierende Hochkultur, auf die nun durch neue Forschungen Licht fällt. Zentrum des Reichs von Margiana war Gonur Depe (auf Deutsch Grauer Hügel). Seit 2010 untersucht das Deutsche Archäologische Institut in Kooperation mit turkmenischen und russischen Institutionen diesen Fundort. Insbesondere die mit Mosaiken geschmückten Königsgräber bergen spektakuläre Funde wie Prunkwagen, Ritualgeräte und Waffen, die das hohe handwerkliche und künstlerische Können der Bewohner zeigen. Funde aus dem Stadtgebiet lassen Fernkontakte bis nach Pakistan und Syrien, in den Oman und das Uralgebiet erkennen. Die von einem gewaltigen Mauerring umgebene Stadtanlage und das mehrstöckige Palastgebäude beeindrucken durch Dimension und kluge Planung.

Das Neue Museum in Berlin zeigt noch bis zum 7. Oktober 2018 die Sonderausstellung „Margiana. Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan“, in deren Zentrum die Ergebnisse der archäologischen Forschungen in Gonur Depe stehen. Begleitet von Fotografien Herlinde Koelbls, sind erstmals zahlreiche Zeugnisse der Margiana-Kultur außerhalb Turkmenistans zu sehen. Es werden unter anderem Siegel-amulette aus Bronze und Metall, Terrakottafiguren von Frauen, Tierfiguren, Schmuck und Handwerkszeug präsentiert. Weitere Stationen der Schau sind das Archäologische Museum Hamburg und die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim.

Weitere Informationen zur Ausstellung in Berlin

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

kn  〈Mar.; Zeichen für〉 Knoten

P  1 〈Zeichen für〉 1.1 〈Chem.〉 Phosphor  1.2 〈Phys.; veraltet〉 Poise ... mehr

Over|run  〈[v(r)rn] m. 6; IT〉 Fehler in der Datenverarbeitung, der dann entsteht, wenn das arithmetische Ergebnis einer Operation die Größe der zugeordneten Speicherstelle übersteigt; →a. Overflow ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige