Martin Vieweg, Autor auf wissenschaft.de
Anzeige

Unser AutorMartin Vieweg

Online-Redakteur / bdw-Nachrichten
Martin Vieweg (*1974) hat am Lehrstuhl für Genetik in Bielefeld geforscht und promoviert. Doch dann sollte ein Journalistik-Aufbaustudium an der Universität Hohenheim seine Sterne neu ordnen: Es brachte ihn zum Wissenschafts-Radiosender "Wilantis", bei dem er drei Jahre lang als Redakteur und Sprecher arbeitete, und schließlich in die Redaktion von bdw. Das Verhältnis wurde seit 2008 zunehmend enger und leidenschaft­licher, daran änderte sich auch nichts, als er aus privaten Gründen von Schwaben nach Holland zog. Online kümmert er sich von Amsterdam aus weiterhin um das redaktionelle Futter für wissenschaft.de. Seit 2016 füllt er auch die Nachrichtenseiten im bdw-Heft mit dem Neuesten aus Wissenschaft, Forschung und Technik.

Astronomie+Physik Videoportal

Angekommen!

Die Luke zwischen Sojus-Kapsel und Raumstation hat sich geöffnet und Alexander Gerst, Serena Aunon und Sergei Prokopjew sind in die ISS eingeschwebt. Die ESA präsentiert einen Mitschnitt des Dockings... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Idee  〈f. 19〉 1 〈Philos.〉 1.1 Urform, Urbild  1.2 reiner Begriff, Vorstellung der Dinge ... mehr

fol|li|ku|lär  〈Adj.; Med.〉 von einem Follikel ausgehend, in der Art eines Follikes; oV follikular ... mehr

Es|pres|si|vo  〈[–vo] n.; –s, –s od. –si|vi [–vi]; Mus.〉 ausdrucksstarke Vortragsweise in der Musik [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige