Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+

Das kleinere Übel

Ungefährlich sind E-Zigaretten nicht: Ihr Dampf schädigt nachweisbar die Lunge. Doch Raucher können mit ihrer Hilfe von der Sucht loskommen.

von RAINER KURLEMANN

Der Markt für E-Zigaretten wächst. Der deutsche Branchenverband rechnet für das Jahr 2022 mit einem Umsatz von 300 Millionen Euro. Das sind 7 Prozent mehr als im Vorjahr. 16 Jahre nach der Zulassung der ersten E-Zigarette in Europa hat sich das Produkt etabliert. In Irland ist der Anteil der E-Zigarettennutzer laut dem Eurobarometer 2021 mit 7 Prozent der Bevölkerung europaweit am höchsten. In Deutschland greifen nach Angaben des Bundesinstituts für Risikoforschung (BfR)…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dreh|lei|er  〈f. 21; Mus.〉 Saiteninstrument, bei dem durch eine Kurbel drei unveränderl. Saiten u. eine Melodiesaite angestrichen werden

my|tho|lo|gi|sie|ren  〈V. t.; hat〉 zum Mythos machen od. als solchen behandeln ● eine Begebenheit, eine Gestalt ~

Hu|man|wis|sen|schaft  〈f. 20〉 Wissenschaft, deren Forschungsgegenstand der Mensch ist, z. B. Ethnologie, Soziologie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]