Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+

Die Sprache der Emotionen

Lieder und Rhythmen bewegen die Menschen. Sie machen uns fröhlich, traurig, wach oder ruhig. Wie schafft Musik das?

von JAN SCHWENKENBECHER

Binnen Sekunden kann Musik unsere Stimmung beeinflussen, verändern, mitunter sogar ins Gegenteil verkehren. Die langweilige Autobahnfahrt in den Urlaub wird plötzlich zum Familien-Kanon. Auf den letzten Kilometern der Joggingrunde setzt ein Lied der Playlist unvermittelt unsere Kräfte frei. Und im Kinosaal ist es auf einmal mucksmäuschenstill vor Anspannung, weil die schnelle, sich steigernde Musik ahnen lässt, dass der Held in Gefahr ist.

Musik weckt Emotionen – und zwar seit Jahrtausenden. In jeder bekannten…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grund|kurs  〈m. 1〉 Kurs, der nur grundlegende Kenntnisse in einem (Schul–)Fach vermittelt; →a. Leistungskurs … mehr

Lehr|kraft  〈f. 7u〉 Lehrer(in) als Arbeitskraft ● es fehlen Lehrkräfte; eine sehr tüchtige ~

Geo|re|li|ef  〈n. 15 od. n. 11〉 die Höhengestaltung der Erdoberfläche, Gegenstand der Geomorphologie [<Geo… … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]