Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Science Busters

Die wilde Jugend der Milchstraße

sciencebusters_02.jpg
© Science Busters

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel wir schon über unser Universum wissen. Wir kennen seine Frühzeit, haben ein umfangreiches Verständnis von der Entstehung ferner Galaxien und detaillierte Kenntnisse über die Entwicklung ihrer unzähligen Sterne – und das, obwohl sie Milliarden von Lichtjahren von uns entfernt sind. Umso erstaunlicher ist es daher, wie wenig wir eigentlich über unsere eigene Galaxie, die Milchstraße, wissen.

Erst vor einigen Jahren haben Astronomen herausgefunden, dass sie wesentlich größer und auch schwerer ist als bisher angenommen. Inzwischen ist sie damit nicht mehr die deutlich kleinere Schwester der benachbarten Andromeda-Galaxie, sondern dieser beinahe ebenbürtig.…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 rote Art der Grünalgen: Haematococcus grevillei

Tel|lur  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: Te〉 braunschwarzes, nichtmetallisches chem. Element, Ordnungszahl 52 [<lat. tellus … mehr

Di|ri|gat  〈n. 11; Mus.〉 Dirigieren (eines Konzertes, einer Oper)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]