Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+

Ruiniert 5G die Wettervorhersage?

hossenfelder_02.jpg
© Sabine Hossenfelder; Thomas Bethge – stock.adobe.com; photoshopsupply.com; Montage: bdw

Wir sind nun fast acht Milliarden Menschen auf der Welt – und zusammen benutzen wir mehr als 15 Milliarden Mobilfunkgeräte. Die Daten von diesen Geräten müssen irgendwie übertragen werden, daher werden Mobilfunknetze ständig weiter ausgebaut. Die vierte Generation digitaler Mobilfunknetze – kurz 4G – wird derzeit zu 5G aufgerüstet, und es gibt schon Pläne für 6G.

Die ersten vier Generationen von Mobilfunknetzen haben elektromagnetische Wellen mit Frequenzbändern von etwa 400 MHz (Megahertz) bis 2 GHz (Gigahertz) benutzt. Doch diese Bänder sind inzwischen fast voll belegt. Die fünfte Generation benutzt daher höhere Frequenzbänder bis zu 50 GHz. Sie liegen bei Wellenlängen…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|gra|fie  〈f. 19〉 oV Photographie I 〈zählb.〉 mithilfe von Kamera u. lichtempfindlichem Film erzeugtes Abbild eines Gegenstandes od. einer Person … mehr

Ther|mo|dif|fu|si|on  〈f. 20〉 Diffusion atomarer od. molekularer Teilchen in einem Gasgemisch aufgrund eines Temperaturunterschiedes

Prei|sel|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Sy 〈veraltet〉 KranbeereSy Kränbeere … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]