Verpfeif dich! - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bild der Woche

Verpfeif dich!

Der Eichelhäher scheint in der Luft zu stehen, dabei setzt er gerade zum Angriff auf den Buntspecht an. Der hat es sich just auf dem Ansitz des Eichelhähers bequem gemacht, der keine Eindringlinge auf seinem Stammplatz duldet. Dem Fotografen Heinz Buls gelang es, diesen Moment in Pfaffenhofen (Bayern) mit seiner Kamera festzuhalten. Mit seiner Aufnahme gewann er in diesem Jahr den Fitz Pölkin-Award, der im Rahmen des größten deutschen Naturfoto-Wettbewerbs „Glanzlichter 2016“ vergeben wird. Buls erlebte in seinem Tarnversteck noch eine Fortsetzung der Szene: Der Eichelhäher flog mehrere Angriffe auf den Specht – er berührte den Kontrahenten aber nicht. Schließlich gab er auf und verschwand mit lautem Gekrächze.

Der Fritz Pölkin-Award wird zu Ehren des gleichnamigen deutschen Naturfotografen vergeben. Die insgesamt 90 Siegerbilder des Wettbewerbs „Glanzlichter 2016“ werden vom 5. Oktober 2016 bis zum 8. Januar 2017 im Museum Koenig in Bonn gezeigt. Der Wettbewerb wird seit 1999 jährlich ausgeschrieben und vergibt Preise in acht verschiedenen Kategorien.

Foto: Heinz Buls

© wissenschaft.de – Ruth Rehbock
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Ägypten: Vergoldete Mumienmaske entdeckt

2.600 Jahre alte Totenmaske stammt aus Priestergrab in der Nekropole Sakkara weiter

Es gibt verschiedene Arten von Legasthenie

Probleme beim Lesen und Rechtschreiben können unabhängig voneinander vorkommen weiter

Brustkrebs: Chaos im Erbgut

Forscher identifizieren 20.000 Gen-Veränderungen bei aggressiver Krebsform weiter

Quantenbits: Nah und doch getrennt

Phosporatome machen Quantenbits trotz Nähe einzeln ansteuerbar weiter

Wissenschaftslexikon

Flos|sen|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 1 = Robbe 2 = Flügelschnecke ... mehr

Feu|er|schwamm  〈m. 1u; Bot.〉 früher zum Anmachen von Feuer u. zur Blutstillung verwendeter Röhrenpilz an Buchen u. Birken: Ungulina fomentaria; Sy Zunderschwamm ... mehr

Brems|git|ter  〈n. 13; El.〉 Gitter, an einer Elektronenröhre, das die Aufgabe hat, die aus der Anode herausgeschlagenen Elektronen abzubremsen u. zur Anode zurückzuführen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige