Von Datenkraken bis Datenschutz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesprächsstoff

Von Datenkraken bis Datenschutz

(Foto: stevanovicigor/Thinkstock)

Welche Spuren hinterlassen wir täglich im Netz? Wer ist Herr unserer Daten und weshalb sind sie so begehrt? Wie kann ich meine Privatsphäre schützen und die Macht über meine Daten wiedererlangen? Darüber sprachen am  23. April, um 19:30 Uhr  Bestsellerautor  Marc Elsberg  und Internetikone  Sascha Lobo online im Livestream. Hier können Sie sich die Aufzeichnung des Gesprächs ansehen.

 

Marc Elsberg , Jahrgang 1967, war Strategieberater und Kreativdirektor in der Werbebranche. Parallel schrieb er die Kolumne „Keine Anzeige von Marcus Rafelsberger“ – das seine tatsächlicher Name, Elsberg ist ein Pseudonym. Der Durchbruch als Autor gelang Elsberg 2012 mit dem Thriller „Blackout“, indem es um die Folgen eines flächendeckenden Zusammenbruchs der Stromversorgnung geht. Das Buch stand auf der Bestsellerliste des Spiegel auf Platz 2, und die bdw-Jury wählte es zum Wissensbuch des Jahres 2012. Im neuen Thriller von Marc Elsberg „ZERO – Sie wissen, was du tust“ geht es um Big Data und Datenschutz. Es erreichte Platz 3 der Spiegel-Bestsellerliste und war Wissensbuch des Jahres 2014. (Foto: Clemens Lechner/Random House)

Sascha Lobo , Jahrgang 1975, ist Autor, Strategieberater und hält Fach- und Publikumsvorträge. Er beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Internet auf Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur. Auf Spiegel Online erscheint wöchentlich seine Kolumne „Mensch-Maschine“ über die digitale Welt. Zuletzt erschien sein Buch „Internet – Segen oder Fluch“, geschrieben gemeinsam mit Kathrin Passig. (Foto: Reto Klar)

 

Anzeige

 

Ab dem 24. April 2015 können Sie hier die Aufzeichnung des Gesprächs abrufen.

Das Gespräch fand in Kooperation mit der Verlagsgruppe Random House statt.

 

Zum Buch

Marc Elsberg
Zero
Sie wissen, was du tust
Blanvalet, München 2014, € 19,99

 

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

por|ta|to  〈Mus.〉 breit, getragen, aber nicht gebunden (zu spielen) [ital., Part. Perf. zu portare ... mehr

Schul|rei|se  〈f. 19; schweiz.〉 = Schülerfahrt

pau|ken  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 auf der Pauke spielen 2 〈Studentenspr.〉 fechten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige