Dem Leben im tiefen Untergrund auf der Spur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Erde+Klima Videoportal

Dem Leben im tiefen Untergrund auf der Spur

Sogar Kilometer tief unter der Erdoberfläche leben Mikroben – sogenannte Extremophile. Der Erforschung dieser geheimnisvollen Wesen widmen sich deutsche Wissenschaftler.

Helmholtz Gemeinschaft

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

USA: Tornado-Alley verschiebt sich

Tornado-Häufigkeit nimmt im Mittleren Westen ab, im Südosten der USA dagegen zu weiter

BepiColombo startet zum Merkur

Europäisch-japanische Mission zum innersten Planeten beginnt weiter

Bach: Das Geheimnis seiner Hände

Enorme Handspanne könnte Virtuosität des berühmten Musikers und Komponisten erklären weiter

Elektron: Und es ist doch rund!

Bisher genaueste Messung des elektrischen Dipolmoments spricht gegen "neue Physik" weiter

Wissenschaftslexikon

la|chen  〈V. i.; hat〉 durch Stimme u. Verziehen des Gesichts bei raschem, stoßweisem Ausatmen Heiterkeit, Freude od. Spott äußern ● dass ich nicht lache! das ist ja lächerlich, unglaubhaft, unsinnig; ... mehr

An|ti|ka|to|de  〈f. 19; El.〉 die der Katode gegenüberstehende Anode der Röntgenröhre, von der aus die Röntgenstrahlen ausgehen; oV Antikathode; ... mehr

jo|die|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 Jod in ein organisches Molekül durch Addition od. Substitution einführen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige