Mit Licht hören - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Videoportal

Mit Licht hören

Neurowissenschaftler arbeiten an einem optischen Cochlea-Implantat: Hörnerven werden durch Lichtimpusle gereizt, um Höreindrücke besser als bisher zu vermitteln.

Creddit: Deutsches Primatenzentrum – Leibniz-Institut für Primatenforschung

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Au|dio|me|trie  auch:  Au|dio|met|rie  〈f. 19; Med.〉 ärztl. Hörtest mit elektroakustischen Messgeräten, der Hörschäden diagnostiziert u. lokalisiert ... mehr

Kon|so|nanz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 Zusammenklang zweier od. mehrerer Töne, der keine Auflösung verlangende Spannung enthält; Ggs Dissonanz ( ... mehr

mär|chen|haft  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 unglaublich wie ein Märchen, wunderbar wie im Märchen 2 zauberisch–unwirklich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige