Moleküle virtuell "begreifen" - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales Videoportal

Moleküle virtuell „begreifen“

„Mixed Reality“: Mittels HoloLens-Brillen nutzen Studierende dieses System für das experimentelle Design von Molekülen, beispielsweise für Medikamente.

ETH Zürich

Weitere Informationen zu dem Projekt

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Übten Steinzeit-Chirurgen an Tieren?

Loch in einem jungsteinzeitlichen Kuhschädel deutet auf chirurgische Praktik hin weiter

Mars: Supervulkan oder Einschlagskrater?

Krater Ismenia Patera gibt Planetenforschern Rätsel auf weiter

Europa exportiert illegal Elektroschrott

Schmuggler verschiffen tausende Tonnen E-Schrott nach Nigeria weiter

Bald effizientere Solarzellen?

Optische Resonanz könnte das Absorptionsspektrum von Solarzellen erweitern weiter

Wissenschaftslexikon

Tri|nom  〈n. 11〉 1 dreigliedriger Ausdruck 2 〈Biol.〉 Bez. einer Rasse durch drei Wörter aus der biolog. Systematik ... mehr

Pack|la|ge  〈f. 19〉 Unterbau einer Straße; Sy Packung ( ... mehr

Ge|hirn|ge|schwulst  〈f. 7u; Med.〉 gut– od. bösartige Geschwulst innerhalb der Schädelkapsel, die vom Nervengewebe od. vom Nervenstützgewebe ausgeht; Sy Gehirntumor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige