Moleküle virtuell "begreifen" - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Technik+Digitales Videoportal

Moleküle virtuell „begreifen“

„Mixed Reality“: Mittels HoloLens-Brillen nutzen Studierende dieses System für das experimentelle Design von Molekülen, beispielsweise für Medikamente.

ETH Zürich

Weitere Informationen zu dem Projekt

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Kosmische Expansion bleibt rätselhaft

Steckt exotische Physik hinter den Diskrepanzen bei der Hubble-Konstante? weiter

Wiederkehr-Effekt gilt auch für Quanten

Physiker messen Poincaréschen Wiederkehrsatz in ultrakalter Atomwolke weiter

"Impfung" gegen Fake-News

Online-Game lässt Nutzer in die Rolle der Manipulatoren schlüpfen weiter

Altern Kinder später Väter schneller?

Alter des Vaters könnte Altern und Lebensdauer der Nachkommen beeinflussen weiter

Wissenschaftslexikon

Kunst|druck|pa|pier  〈n. 11; unz.〉 spiegelglattes, mit einem Aufstrich aus Kreide versehenes Papier für Autotypien u. Farbdrucke

Fit|ting  〈n. 15; meist Pl.; Tech.〉 Verbindungs–, Anschlussstück für Rohrleitungen, z. B. Gas–, Wasserleitung [engl., ”Ausrüstung, Montage“]

Orant  〈m. 16; bildende Kunst〉 betende Gestalt [<lat. orans, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige