Neue These zur Ursache von Arteriosklerose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Videoportal

Neue These zur Ursache von Arteriosklerose

Nicht Fette aus dem Blut, sondern Versorgungsstörungen der Arterienwand führen zu Ablagerungen in Blutgefäßen, ist ein deutscher Herzchirurg überzeugt.

Quelle: www.wissen.hannover.de

Falls Sie Probleme mit dem Abruf des Videos haben, klicken Sie hier.

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Physiker erzeugen neuen Zustand des Lichts

Photonen interagieren und verbinden sich zu Dreier-Molekülen weiter

Rätsel um aufgespießte Steinzeit-Schädel

8.000 Jahre alte Steinplattform mit Menschenschädeln in einem schwedischen See entdeckt weiter

Pilz verleiht Violinen "alten" Klang

Nachgebaute Geigen aus verpilztem Holz kommen Stradivari und Guarneri nahe weiter

Andromedagalaxie ist leichter als gedacht

Milchstraße und ihr Nachbar haben fast die gleiche Masse weiter

Wissenschaftslexikon

iso|gen  〈Adj.; Biol.〉 mit identischer Erbanlage [<grch. isos ... mehr

Per|sön|lich|keits|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 Grundrecht des Einzelnen auf Achtung seiner Menschenwürde u. seiner individuellen Persönlichkeit ● es liegt ein Verstoß gegen das ~ vor

Vi|deo|text  〈[vi–] m. 1; unz.〉 von den Fernsehanstalten angebotenes Zusatzprogramm, das nur mit einem entsprechenden Videorekorder empfangen werden kann u. zur Übermittlung von zusätzl. Informationen über Fernsehsendungen u. zur Übertragung von Textzeilen für Hörgeschädigte dient, Teletext

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige