Nierentransplantation – und dann? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Videoportal

Nierentransplantation – und dann?

Ein Innovationsprojekt zur Nachsorge bei Nierentransplantationen soll die Lebensqualität der Patienten verbessern und dem Transplantat eine möglichst lange Funktion sichern.

Quelle: www.wissen.hannover.de

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Nor|mal|ton  〈m. 1u; unz.; Mus.〉 = Kammerton

Kom|plex|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 chem. Verbindung, bei der ein Zentralatom in bestimmter Weise von mehreren Liganden umgeben ist u. mit diesen eine chemische Einheit bildet

My|tho|lo|gie  〈f. 19〉 1 Wissenschaft von den Mythen 2 Gesamtheit der Mythen (eines Volkes), Götterlehre ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige