Ozeanforschung auf den Kapverden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Erde+Klima Videoportal

Ozeanforschung auf den Kapverden

Der tropische Nordostatlantik wird nun von einem neuen „Hafen“ aus erforscht: Das Ocean Science Centre Mindelo auf den Kapverden stellt sich vor.

GEOMAR Kiel

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Hat Leonardo da Vinci geschielt?

Auswärtsschielen könnte räumliche Tiefe von da Vincis Motiven erklären weiter

Neue "Sternbilder" aus Gammastrahlenquellen

Astronomen taufen 21 neue Konstellationen – von Einstein bis zum Raumschiff Enterprise weiter

Einkristalle aus Metall

Verblüffend simple Methode wandelt polykristalline Folien in Einkristalle um weiter

Pflanzen: Unterschätzte Lachgas-Quelle?

Vegetation setzt mehr des potenten Treibhausgases frei als vermutet weiter

Wissenschaftslexikon

Emul|si|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.; a. allg.〉 feinste Verteilung einer Flüssigkeit in einer anderen, nicht mit ihr mischbaren, z. B. Milch, viele Hautcremes 2 〈Fot.〉 die lichtempfindliche fotografische Schicht ... mehr

♦ Spek|tral|typ  〈m. 23; Astron.〉 = Spektralklasse

♦ Die Buchstabenfolge spek|tr… kann in Fremdwörtern auch spekt|r… getrennt werden.

Fla|min|go  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung trop. u. subtrop. Vögel mit langen Beinen u. Hälsen sowie Schwimmhäuten u. rosa bis leuchtend rotem Gefieder: Phoenicopteri [<port.; zu lat. flamma ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige