Magazin - wissenschaft.de
Anzeige


Aktuelles Heft

DAMALS 04/2019

Saxones – Neues von den alten Sachsen

Die Sachsenkriege zählen zu den bekanntesten Konflikten des frühen Mittelalters. Auf der einen Seite kämpfte Karl der Große, doch wer waren seine Gegner? Die „Saxones“ – die Sachsen – wurden von den Historikern lange als ein einheitliches germanisches Volk betrachtet. Tatsächlich waren die Verhältnisse auf dem Gebiet des heutigen...





Ausgabenarchiv

DAMALS 03/2019

Leonardo – Auf der Suche nach Perfektion

Leonardo da Vinci hat mit der „Mona Lisa“ das bekannteste Kunstwerk der Welt geschaffen. Zu seinen Lebzeiten bekamen das Bild aber nur wenige zu sehen. Er arbeitete bis zu seinem Tod daran. Auch die uns so faszinierenden Skizzenbücher erschlossen sich erst der Nachwelt. Die Zeitgenossen kannten ihn als Maler des „Abendmahls“ – und auch...

DAMALS 02/2019

Exil – Flucht vor dem NS-Regime

Als in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in Deutschland die Synagogen brannten, stand für viele Juden endgültig fest: Wir müssen hier weg. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 waren es zunächst Kommunisten und andere politische Gegner der Nazis gewesen, die um ihr Leben fürchtend Deutschland verlassen hatten. Mit...

DAMALS 01/2019

Jesus und die ersten Christen

Jesus lebte als Wanderprediger in Galiläa und wurde vermutlich im Jahr 30 vom römischen Statthalter in Jerusalem hingerichtet. Dies sind die wenigen Fakten, die historisch gesichert sind. Die Evangelien, die ergiebigsten Quellen zu Jesus von Nazareth, sind keine Geschichtsbücher, sie vermitteln Glaubensinhalte. Dennoch machen es schriftliche...





Vorschau

Titelthema

Kriminelle im 18. Jahrhundert

Die Bevölkerung war im 18. Jahrhundert Kriminellen oft schutzlos ausgesetzt − die staatlichen Institutionen waren vielerorts nicht präsent. Aber die Dreistigkeit...

mehr
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Me|di|en|be|richt  〈m. 1〉 in den Medien veröffentlichter Bericht ● einem ~ zufolge …; dieser ~ wurde dementiert

Gür|tel|lin|se  〈f. 19; Opt.〉 optische Linse, die die Form eines Zylindermantels hat u. das Licht einer Lampe im Mittelpunkt nach allen Seiten parallel austreten lässt

Bach|stel|ze  〈f. 19; Zool.〉 Sperlingsvogel aus der Familie der Stelzen, kleiner, schlanker Vogel mit geradem, schlankem Schnabel, mittellangen Flügeln, langem Schwanz u. hohen, langzehigen Füßen: Motacillidae [<Bach ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige