Erde + Klima - wissenschaft.de
Anzeige

Erde + Klima

Erde+Klima

Ein rekordaltes Pilzfossil

Forscher haben in Kanada faszinierende Mikrofossilien entdeckt. Bei dem 900 bis 1000 Millionen Jahre alten Fund könnte es sich um die ältesten bekannten Überreste von Pilzen handeln... mehr

Anzeige
Erde+Klima

Nutzt China verbotene Ozonkiller?

In den vergangenen Jahren sind trotz eines Verbots wieder vermehrt FCKW-Treibgase in die Atmosphäre gelangt. Forscher haben nun den Ursprung dieser neuen Emissionen identifiziert: China... mehr

Erde+Klima

Länger getrennt als gedacht?

Die Abstammungslinien von Neandertalern und modernen Menschen könnten sich früher voneinander getrennt haben als gedacht: nämlich schon vor 800.000 Jahren, legen Zahnanalysen nahe... mehr

Erde+Klima

Rarität im Bernstein

Einschlüsse einstiger Meeresbewohner in fossilem Baumharz sind extrem selten. Forscher haben nun zum ersten Mal einen in Bernstein konservierten Ammoniten entdeckt... mehr

Bild der Woche

Die Nervenzellen in der Hirnregion Substantia nigra steuern unsere Körperbewegungen. Forscher am Biozentrum der Universität Basel haben nun in dem Hirnareal die unterschiedlichen Funktionen der Neuronen bestimmt – und sind damit in der...

mehr
Erde+Klima

Kaum noch ungehinderte Ströme

Flüsse sind die Lebensadern unseres Planeten, doch die Menschheit droht, diese wichtigen Adern abzuschnüren, wie die erste globale Bestandsaufnahme freifließender Flüsse nun belegt... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|voll|zie|her  〈m. 3; Rechtsw.〉 Beamter des Gerichts, der Vorladungen zustellt, Pfändungen vornimmt u. Ä.

♦ Elek|tro|nen|schleu|der  〈f. 21〉 = Betatron

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Op|to|elek|tro|nik  auch:  Op|to|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Technik, die opt. u. elektron. Bauelemente für Schaltungen verwendet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige