Erde + Klima - wissenschaft.de
Anzeige
Erde+Klima

Maya-Rodungen – bis heute klimarelevant

Wo früher einmal der Mais der Maya-Zivilisation wuchs, wuchert bereits seit Jahrhunderten wieder der Urwald – doch noch immer prägen die einstigen Rodungen die klimarelevante Kohlenstoffspeicherung im Boden, zeigt eine Studie... mehr

Erde+Klima

Dino-Gigantismus im Blick

In der Septemberausgabe präsentiert die Zeitschrift bild der wissenschaft die neusten Highlights aus der Dinosaurierforschung und geht der Frage nach, wie sich einige Dinos zu den größten Landtieren aller Zeiten entwickeln konnten... mehr

Erde+Klima

Ein Flugsaurier in der Wüste

Paläontologen haben in den USA eines der ältesten und besterhaltenen Pterosaurier-Fossilien entdeckt. Der rund 200 Millionen Jahre alte Flugsaurier ist der einzige seiner Zeit, der in einer Wüste lebte... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ar|beits|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Hauptspeicher im Computer, der beim Ausschalten des PCs gelöscht wird, dient der Zwischenlagerung von Daten u. dem Bearbeiten von Programmen

Atom|vo|lu|men  〈[–vo–] n. 14〉 der Raum, der von 1 Mol eines beliebigen Elements bei –273,16 °C eingenommen wird

Ear|ly Bird  〈[oeli boed] m.; – –s, – –s; salopp〉 1 jmd., der morgens früh aufsteht oder früh ankommt 2 〈Wirtsch.; Marketing〉 besonderer Anreiz (wie Sonderangebot, Gutschein, Rabatt), der zeitlich und zahlenmäßig begrenzt ist und potentielle Kunden zu einem frühzeitigen Kauf bewegen soll (Early–Bird–Ticket; Early–Bird–Frühstück) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige