Nachrichten + Themen - wissenschaft.de
Anzeige

Nachrichten + Themen



Geschichte + Archäologie





Gesellschaft + Psychologie





Umwelt + Natur

Umwelt+Natur

Uralte Bestäuber-Beziehung

Blütenpflanzen gehen seit Millionen von Jahren Partnerschaften mit Insekten ein. Doch womöglich waren sie nicht die ersten Pflanzen, denen die tierischen Bestäuber ihre Dienste erwiesen... mehr

Umwelt+Natur

Genom des Brotweizens sequenziert

Weizen ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschheit – doch erst jetzt ist es Forschern gelungen, das Genom dieser Nutzpflanze vollständig zu kartieren. Das erleichtert nun die Zucht neuer, effektiverer Weizensorten... mehr





Technik + Digitales

Technik+Digitales

4D-Druck-System für Keramik entwickelt

Forscher haben eine raffinierte „Drucker-Tinte“ entwickelt, mit der sich komplexe Keramik-Gebilde herstellen lassen. Das Verfahren kann zudem durch strukturgebende Faktoren ergänzt werden – es handelt sich somit um ein 4D-Druck-System für Keramik... mehr

Technik+Digitales

Roboter lernen von Ameisen

Wenn sich Roboter wie Ameisen verhalten, läuft`s: Beobachtungen, wie die Krabbler den Verkehrsfluss in engen und überfüllten Umgebungen sicherstellen, haben Forschern Informationen für die Robotik geliefert... mehr



Gesundheit + Medizin





Erde + Klima

Erde+Klima

Alte und krisenfeste Freundschaft

Die „riffbildende“ Partnerschaft zwischen Korallenpolypen und Algen ist älter und vielfältiger als gedacht, zeigt eine Studie. Die Symbiose hat demnach einige Krisen überstanden und könnte somit auch die aktuelle überleben, so die Forscher... mehr

Erde+Klima

Auf dem Weg in eine „Heißzeit“?

Die globale Erwärmung zu stoppen könnte noch schwieriger sein als gedacht. Denn positive Rückkopplungen könnten schon bei zwei Grad Erwärmung eine fatale Klimakaskade auslösen, warnen Klimaforscher... mehr





Astronomie + Physik

Ausstellungstipp

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

forst|kund|lich  〈Adj.〉 die Forstkunde betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend

al|ka|li|sie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 alkalisch machen durch Basenzusatz

Leicht|ver|wun|de|te(r)  auch:  leicht Ver|wun|de|te(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 = Leichtverletzte(r) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige