Anzeige

Aktuelle DVDs und Hörbücher

Sigmund Freud

Sigmund Freud privat

Sigmund Freud revolutionierte als Begründer der Psychoanalyse die Behandlung seelischer Leiden. In seiner Methode kam der Analyse des Unbewussten ein hoher Stellenwert zu. Freud war jedoch nicht nur ein bedeutender Denker, sondern auch ein überragender literarischer Stilist. Davon kann sich jeder... mehr

Rüdiger Sünner

Joseph Beuys: Spiritualität und Kunst

Innovativ, provokativ, charismatisch: Der Aktionskünstler, Bildhauer, Kunsttheoretiker und Lehrer an der Düsseldorfer Kunstakademie Joseph Beuys erregte die Gemüter. Der Film geht den spirituellen Inspirationsquellen nach, auf die sich Beuys bezog und die sich in der Mythologie, der... mehr

Christa Wolf/Sarah Kirsch

Ermutigung und später Bruch

Sarah Kirsch und Christa Wolf – zwei der bedeutendsten Literatinnen in der damaligen DDR – verband zunächst eine enge Freundschaft. Eine Auswahl aus dem Briefwechsel der beiden, der über 30 Jahre währte, ermöglicht tiefe Einblicke in den Literaturbetrieb in der DDR, in dem vor allem Kirsch... mehr

Stefan Bollmann

Die Einheit von Mensch und Natur

Johann Wolfgang von Goethe war nicht nur ein bedeutender Dichter, sondern ebenso ein ambitionierter Naturforscher. Seine Interessen richteten sich auf Geologie, Botanik, Physiologie, Anatomie, Meteorologie oder die Farbenlehre. Dabei ging es ihm nicht um die einzelnen Phänomene an sich, sondern um... mehr

Paul Assall (Hrsg.)

Marcel Reich-Ranicki: sein Leben

1986 fand ein Gespräch des SWR-Redakteurs Paul Assall mit dem Literaturkritiker Marcel Reich-Renicki statt. Die Mitschnitte der Unterhaltung landeten zunächst im Archiv, sind jetzt jedoch als Hörbuch erschienen. Die Biographie des 2013 verstorbenen Reich-Ranicki war durch viele Brüche... mehr

Colonia Dignidad

Das Grauen hinter der Fassade

Etwa 400 Kilometer südlich von Santiago de Chile lag die „Colonia Dignidad“ („Kolonie Würde“). 1961 hatte der selbsternannte Prediger Paul Schäfer sie mit dem Versprechen eines urchristlichen Lebens im gelobten Land gegründet; insgesamt etwa 300 Deutsche waren ihm gefolgt. Die... mehr

Rainer Simon

Protest gegen Zwänge

„Nichts ist unerträglicher als diese klugen Fürsten, die alles vordenken wollen“, so beklagt sich der junge Alexander von Humboldt (gespielt von Jan Josef Liefers) in dem DEFA-Film von 1989. Die Regisseure Rainer Simon und Paul Kanut Schäfer inszenieren ihren Helden nicht nur als Rebellen... mehr

Louis van Beethoven

Beethoven: das freiheitsliebende Genie

Verbittert in seiner Taubheit, hadernd mit seinem Werk, aufbrausend – so zeigt der Film „Louis van Beethoven“ den großen Komponisten 1826, am Ende seines Lebens. Beethoven, gespielt von Tobias Moretti, verbringt mit seinem selbstmordgefährdeten Neffen Karl etliche Wochen auf dem Landgut... mehr

Tove Ditlevsen

Arbeiterkind in Kopenhagen

Die „Kopenhagen-Trilogie“ der dänischen Autorin Tove Ditlevsen (1917–1976) ist eine Wiederentdeckung. Im ersten Teil lässt sie uns an ihrer Kindheit im Kopenhagen der 1920er Jahre teilhaben. Armut hielt Einzug in die Familie, als der Vater arbeitslos wurde und es als Sozialist blieb; die... mehr

Evan Osnos

Joe Biden: Mann mit Glück

Es war im Jahr 1988: Joe Biden musste eine Niederlage bei der Präsidentschaftskandidatur einstecken. Wichtiger war: Er wäre fast an einem Aneurysma gestorben. Er überlebt; ein Arzt nennt ihn: „Mann mit Glück“. Dieser Meilenstein bleibt in Bidens an Schicksalsschlägen reicher Biographie oft... mehr

Alfonso Gomez-Rejon

Konkurrenzkampf ums Licht

Unbestritten sind die Verdienste des 1847 in Ohio geborenen Erfinders und Elektroingenieurs Thomas Alva Edison. Durch den Phonographen oder die Kohlefaden-Glühlampe, um nur zwei Erfindungen zu nennen, wurde unsere moderne Welt entscheidend mit geprägt. Mit ihm im Wettbewerb befand sich der... mehr

Originaltonaufnahmen

Im Theater: Brecht und Galilei

1955 begann Bertolt Brecht mit dem von ihm gegründeten Berliner Ensemble, sein Stück „Das Leben des Galilei“ zu proben. Hauptdarsteller war Ernst Busch. Die Premiere erlebte Brecht nicht mehr, er starb 1956. Von dieser legendären Probe existieren 133 Tonbänder. Nun ermöglicht eine vom... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Po|cket|ka|me|ra  〈[pkıt–] f. 10〉 sehr kleiner, handlicher Fotoapparat [<engl. pocket ... mehr

Brenn|nes|sel  〈f. 21; Bot.〉 mit Brennhaaren ausgestattetes Kraut der Nesselgewächse: Urtica; Sy Nessel ( ... mehr

Epi|karp  〈n. 11; Bot.〉 äußerste Schicht der Pflanzenfrucht [<grch. epi ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige