Anzeige

Aktuelle DVDs und Hörbücher

Der Untergang des Alten Ägypten

Warum ging das alte Ägypten unter?

Noch immer tauchen spektakuläre Funde aus dem alten Ägypten auf. Sie legen Zeugnis ab von einer bewunderungswürdigen Kultur. Doch warum ging das Reich der Ägypter vor etwa 4200 Jahren überhaupt unter? Dieser Frage geht der spannende Film nach. Archäologen erhielten jüngst zum ersten Mal... mehr

Wolfram Eilenberger

Unbedingte Freiheit

Was eint die vier Philosophinnen, die Französinnen Simone de Beauvoir und Simone Weil, die Deutsche Hannah Arendt und die in Russland geborene US-Amerikanerin Ayn Rand, bei all ihrer Verschiedenheit? Sie eint, so Wolfram Eilenberger, ihr unbedingtes Streben nach einer Gesellschaft ohne... mehr

Sabine Zimmer

Unverstandene Avantgarde

Sie war die erste künstlerisch-politische Avantgarde nach 1945, und trotzdem ist sie heute wenig bekannt: die Gruppe SPUR. Die Maler und Bildhauer Heimrad Prem, Helmut Sturm, Hans-Peter (H. P.) Zimmer und Lothar Fischer mischten seit ihrer Gründung 1957 die spießigen bundesrepublikanischen... mehr

Baukunst/Bauhaus

Gipfel der Moderne

Warum das Bauhaus eine wegweisende Rolle für die Architektur des 20. Jahrhunderts spielte, kann man durch diesen Film verstehen. Vorgestellt werden die Hochschule für Gestaltung von Walter Gropius in Dessau sowie der deutsche Pavillon für die Weltausstellung in Barcelona 1929, der von Mies van... mehr

Klaus Pohl

Hinter den Kulissen

Wer die Gelegenheit hatte, den legendären „Hamlet“ anzuschauen, den der Regisseur Peter Zadek 1999 für die Wiener Festwochen inszenierte, wird dieses Theatererlebnis nicht vergessen. Ungewöhnlich war allein schon die Tatsache, dass Zadek die Rolle des Hamlet mit Angela Winkler besetzte, die... mehr

Dorothee Meyer-Kahrweg

„Wir sind das Volk!“

Auch 30 Jahre später bewegen die atemberaubenden Geschehnisse rund um das magische Datum 1989/90. Gorbatschow, Glasnost und Perestroika in der Sowjetunion, das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking, die Montagsdemonstrationen in der DDR, der Zusammenbruch der SED-Herrschaft... mehr

Kathrin Passig/Aleks Scholz

Zeitreise in der Vergangenheit

Wer hat sich nicht schon einmal einen Urlaub in der Vergangenheit gewünscht? Dafür bietet sich das vergnügliche, aber auch informative Hörbuch an. Vorgestellt werden etwa die Weltausstellungen von London 1851 bis Chicago 1893 oder – als Tipp für ein „unvergessliches Wochenende“ – ein... mehr

Bernhard Sallmann

Textile Bilderbibel

Um das Jahr 1000 wird erstmals von dem Brauch berichtet, in der Fastenzeit das Kruzifix und die Reliquien in den Kirchen zu verhüllen und zwischen Altar und Gemeinde ein Tuch aufzuhängen. Zunächst einfarbig gehalten, entwickelten sich diese Tücher zu einer Art Bilderbibel. Das Große Zittauer... mehr

Annie Ernaux

Annäherungen an den Vater

Annie Ernaux gehört zu den wichtigsten französischen Autorinnen der Gegenwartsliteratur. Ihr Buch „Der Platz“ erschien in Frankreich schon 1983, wurde 2019 neu ins Deutsche übersetzt und liegt jetzt als Hörspiel vor. Im Mittelpunkt steht die Lebensgeschichte ihres Vaters – Bauernsohn... mehr

Hugues Nancy

Tagebuch eines Künstlers

Als Pablo Picasso 1973 starb, hinterließ er seinen überwältigten Erben auf elf Häuser verteilt 1885 Gemälde, 1228 Skulpturen, 2800 Keramiken und Tausende von Radierungen und Zeichnungen – alles zuvor unbekannt. Der preisgekrönte Film entfaltet anhand dieses Nachlasses, sozusagen Picassos... mehr

Erich Loest

Deutsch-deutsches Schicksal

Hitlerjunge, Soldat, „Werwolf“, SED-Mitglied, Vorsitzender des Schriftstellerverbands, Häftling – das Leben des 1926 im sächsischen Mittweida geborenen Erich Loest spiegelt in ganz besonderem Maß deutsch-deutsche Geschicke. In seiner beeindruckenden Autobiographie, die die Zeit bis 1964... mehr

Egon Friedell

Faszination für alte Kulturen

Zwischen 1925 und 1931 veröffentlichte der Wiener Schriftsteller, Philosoph und Schauspieler Egon Friedell die drei Bände seiner so erfolgreichen wie unkonventionellen „Kulturgeschichte der Neuzeit“. Weniger bekannt wurde seine „Kulturgeschichte des Altertums“, deren erster Band 1933 aus... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

MKS–Sys|tem  〈n. 11; unz.〉 1 〈früher〉 auf den Grundeinheiten Meter, Kilogramm u. Sekunde beruhendes physikal. Maßsystem, später zum MKSA–System erweitert 2 〈heute〉 SI–System ... mehr

sol|va|bel  〈[–va–] Adj.; Chem.〉 auflösbar ● eine solvable Mischung [zu frz. solvable ... mehr

Mu|si|ca  〈lat. Form von〉 Musik ● ~ antiqua alte Musik; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige