Filme - wissenschaft.de
Anzeige
Barbara Puskàs

Meisterleistungen der Steinzeit

Vor etwa 12 000 Jahren vollzog sich ein Wandel, der von fundamentaler Bedeutung für die Menschheitsgeschichte war: Der Mensch wurde sesshaft, während er zuvor Millionen von Jahren als Jäger und Sammler gelebt hatte. Der zweiteilige Film spürt den Menschen der Steinzeit, ihren Lebens- und... mehr

Eberhard Fechner

Seemann mit Leib und Seele

Ein wahrer Filmschatz ist jetzt als DVD erschienen: Der große Dokumentarfilmer Eberhard Fechner hatte sich mit elf betagten Seeleuten unterhalten (der älteste im Jahr 1900 geboren). 1989 verdichtete Fechner diese Interviews zu einem dreistündigen Film, in dem seine Gesprächspartner ihr bewegtes... mehr

Paul Jenkins

Oktoberrevolution zwischen Realität und Mythos

Wer sich nicht durch dicke Wälzer zur Oktoberrevolution lesen möchte, der sollte zu dem für ARTE produzierten Film „1917“ von Paul Jenkins greifen. Der Streifen besticht durch eine Fülle von Informationen, kritische Reflexionen und aussagekräftige Quellen. Besonders instruktiv sind die... mehr

Andreas Gräfenstein/Sylvie Kürsten/Henrike Sandner

Kunstgeschichte einmal anders

Eine reizvolle Idee liegt diesen Filmen über große Maler der Neuzeit zugrunde: Statt einen klangvollen Namen nach dem anderen abzuarbeiten, werden „Duelle“ geschildert: Michelangelo gegen Leonardo da Vinci, Caravaggio gegen Baglione, Turner gegen Constable, van Gogh gegen Gauguin und Nolde... mehr

Walter Benjamin

Briefe aus einem humanen Deutschland

25 Briefe aus den Jahren 1783 bis 1883 hatte der Schriftsteller Walter Benjamin gesammelt; sie sollten die Epoche charakterisieren, in der das Bürgertum sich Geltung verschaffte, und zugleich über diese hinausweisen. Der Clou aber ist, dass Benjamin diese Briefsammlung 1936 herausbrachte, um den... mehr

Polyband Medien GmbH

Kuba: Fremdherrschaft und Revolution

Die überaus bewegte Geschichte Kubas zeigt diese achtteilige, informative Filmreihe. Von der „Entdeckung“ der Insel durch Kolumbus, die Ausbeutung und Sklaverei zur Folge hatte, über die Abhängigkeit von den USA, über Revolution, Castros Herrschaft und die Kuba-Krise 1962 bis zur Situation... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Netz|ste|cker  〈m. 3; El.〉 Stecker, mit dem ein Elektrogerät an das elektr. Stromnetz angeschlossen wird

Farb|ab|wei|chung  〈f. 20〉 ein Abbildungsfehler bei opt. Linsen, bei dem die entstehenden Bilder farb. Säume zeigen; Sy chromatische Aberration ... mehr

My|thus  〈m.; –, My|then〉 = Mythos

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige