Bild- und Zitaträtsel - wissenschaft.de
Anzeige

Rätsel

Bilderrätsel

Wofür steht diese Pose?

In der Kirche des Klosters Zwiefalten, deren Innenraum in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Stil des Rokoko ausgestaltet wurde, findet sich dieser Engel...

mehr
Zitaträtsel

Welcher Politiker sagte…

„Am Abgrund der deutschen Geschichte und unter der Last der Millionen Ermordeten tat ich, was Menschen tun, wenn die Sprache versagt.“ Von welchem deutschen Politiker des 20. Jahrhunderts stammt dieses Zitat?... mehr

Zitaträtsel

Welcher antike Philosoph fragte…

„Wie konnte der höchste Gott, der doch die Menschen fördern wollte, einen Widersacher zulassen, gegen den er machtlos ist und dem selbst der Sohn Gottes erliegt?“ Welcher antike Philosoph des 2. Jahrhunderts setzt sich hier kritisch mit der Lehre der Christen auseinander?... mehr

Zitaträtsel

Welche Monarchin schwärmte…

„Ich habe nie zuvor in meinem Leben etwas so schönes gehört wie das Orchestra von Strauss … Ich habe den Ballsaal nicht verlassen, bis es zehn vor vier am Morgen war und war um halb fünf im Bett – die Sonne hat schon geschienen.“ Welche Monarchin ließ sich zu einem so... mehr

Zitaträtsel

Welcher Theologe räsoniert hier…

„Wer im zwanzigsten Jahr nicht schön, im dreißigsten Jahr nicht stark, im vierzigsten Jahr nicht klug, im fünfzigsten Jahr nicht reich ist, der darf danach nicht hoffen.“ Welcher Theologe räsoniert hier über das Alter?... mehr

Zitaträtsel

Welcher Dichter beklagte…

„Blind sind die Augen, die keine Träne vergießen, wenn sie sehen, wie, oh geliebtes Griechenland, deine heiligen Stätten von profanen englischen Händen geplündert werden …“ Welcher Dichter beklagt hier die Verfrachtung bedeutender Kulturgüter von Athen nach London?... mehr

Zitaträtsel

Welcher chinesische Staatschef reagierte mit…

„Wir sollten euch danken, ohne eure Invasion wären wir nie an die Macht gekommen.“ Welcher chinesische Staatschef reagierte mit diesen Worten auf die Entschuldigung des japanischen Premierministers Tanaka Kakuei für die Verbrechen Japans während des Zweiten Weltkriegs?... mehr

Zitaträtsel

Welcher deutsche Nachkriegspolitiker appellierte…

„Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt und erkennt, dass ihr diese Stadt und dieses Volk nicht preisgeben dürft, nicht preisgeben könnt!“ Welcher deutsche Nachkriegspolitiker formulierte 1948 diesen Appell?... mehr

Zitaträtsel

Welcher Franzose verteidigte sich…

„Glaubt man, weil wir Ingenieure sind, wir kümmerten uns bei unseren Konstruktionen nicht um Schönheit…?“ Unsere Frage: Welcher Franzose verteidigte mit diesen Worten in den 1880er Jahren ein umstrittenes Bauwerk?... mehr

Zitaträtsel

Welcher britische Diplomat sagte…

„… auf jeden Fall ist es im Rahmen unserer imperialen Mission eine neue Vorgehensweise, einfach abzuhauen und den Topf, den wir aufs Feuer gestellt haben, überkochen zu lassen.“ Unsere Frage: Welcher britische Diplomat beschrieb im November 1947 mit diesen Worten die Situation im Nahen... mehr

Zitaträtsel

Welcher Anführer behauptete…

„Wir wollen den Krieg verherrlichen – diese einzige Hygiene der Welt – den Militarismus, den Patriotismus, die Vernichtungstat der Anarchisten, die schönen Ideen, für die man stirbt, und die Verachtung des Weibes.“ Unsere Frage: Welcher Begründer einer Bewegung formulierte 1909... mehr

Zitaträtsel

Welcher Gelehrte sagte …

„Mit größerer Furcht verkündet ihr vielleicht das Urteil gegen mich, als ich es entgegennehme.“ Unsere Frage: Welcher mutige Gelehrte des 16. Jahrhunderts sprach diese Worte?... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Fa|so|le  〈f. 19; Bot.〉 = Bohne (1) [<grch. phaseolos; ... mehr

Chlo|ro|form  〈[klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 farblose, alkohollösliche, nichtbrennbare Flüssigkeit, die früher bei Narkosen verwendet wurde [<Chlor ... mehr

Em|py|em  〈n. 11; Med.〉 Eiteransammlung in einer natürl. Körperhöhle [<grch. en ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige