Bäuerliche Lebensweise bei einem Nager?

Vorlesen Sie fressen nicht nur, was ihnen beim Graben vor die Nase kommt: Taschenratten „kultivieren“ und ernten Wurzeln, die in ihre unterirdischen Gänge einsprießen, geht aus einer Studie hervor. Das nachwachsende Futter deckt 20 bis 60 Prozent des täglichen Kalorienbedarfs der Erdhörnchen, ergaben die Berechnungen der Forscher. Sie argumentieren, dass es sich um das erste … Bäuerliche Lebensweise bei einem Nager? weiterlesen