Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Umweltverbände fordern endgültiges Aus für Stuttgart 21

Baustopp willkommen!

Stuttgart 21′ schadet durch die Bindung großer Summen dem Bahnverkehr im Rheintal und in ganz Baden-Württemberg. Deshalb braucht Baden den kostengünstigen modularen Ausbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs entsprechend dem Modell ‚Kopfbahnhof 21‘!

Die Umweltverbände ADFC, BUND, NaturFreunde und VCD sowie das Klimabündnis Region Freiburg und Mehr Demokratie e.V. fordern das endgültige Aus für das unsinnige und gewaltige Mittel bindende ‚Stuttgart 21‘-Projekt.

Deshalb fordern die Verbände

-den sofortigen Stopp von ‚Stuttgart 21‘ und des Ausbaus der Rheintal- Autobahn

-die Erhöhung der Ausbaumittel für die Rheintalbahn auf mindestens 500 Mio. € pro Jahr durch Umwidmung der Mittel

Anzeige

-die konsequente Orientierung der Ausbauplanungen an Lärmschutz- und Umweltkriterien

-den schnellstmöglichen Baubeginn für den fertig geplanten Rastatter Tunnel

-die sofortige Kapazitätserweiterung der Rheintalbahn durch den Einbau von zusätzlichen Signalen, Weichen und Überholstellen

-bis spätestens 2020 den ausschließlichen Einsatz von lärmarmen Güterwaggons auf der Strecke und bereits vorher die Lärmminderung durch gestaffelte Trassengebühren

Quelle: Regiotrends, VCD

Bild: Fotolia

© natur.de – natur Redaktion
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2022

Ziemlich beste Freunde
Von der besonderen Beziehung zu unseren Haustieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

His|tri|o|ne  auch:  Hist|ri|o|ne  〈m. 17〉 1 〈urspr.〉 etrusk. pantomim. Tänzer … mehr

Neck  〈m. 16; dt. Myth.〉 = Wassermann (1) [<schwed. näck … mehr

Ta|bu|la ra|sa  〈f.; – –; unz.〉 1 〈urspr.〉 Tafel, von der die Schrift entfernt wurde 2 〈Philos.〉 Seele ohne jede Erfahrung … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]