Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Blinddarm-Alarm auf der Toilette

In Zukunft könnte es einen Urintest zur Diagnose von Blinddarmentzündungen bei Kindern geben: Wissenschaftler haben entdeckt, dass das Vorhandensein eines bestimmten Proteins im Urin mit einer derartigen Entzündung einhergeht. Bisher waren die Diagnosemöglichkeiten für Blinddarmentzündung sehr begrenzt und führten oft zu unnötigen Operationen oder zu Komplikationen, wenn die Entzündung zu spät diagnostiziert wurde. Ein solcher Test wäre vor allem in der Kinderheilkunde sehr wertvoll, da eine Blinddarmentzündung die häufigste Ursache für Notfalloperationen bei Kindern ist, berichten die Forscher um Richard Bachur vom Kinderkrankenhaus in Boston.

In einer ersten Phase untersuchten die Forscher Urinproben von Patienten mit Blinddarmentzündung und verglichen sie mit denen von Patienten ohne eine solche Entzündung. Sie konnten insgesamt 57 potenzielle Biomarker identifizieren, von denen einige mit dem Immunsystem in Verbindung gebracht werden. Die Marker wurden während 18 Monaten bei 67 Kindern mit Verdacht auf Blinddarmentzündung immer wieder gemessen und ausgewertet. Am Ende der Untersuchungen blieben sieben vielversprechende Kandidaten übrig, von denen der sogenannte LRG-Marker, ein Protein, das lokale Entzündungen anzeigt, am zuverlässigsten schien. Seine Menge war stark erhöht im Urin von Kindern mit entzündetem Blinddarm, auch wenn dieser nicht mittels bildgebenden Verfahren diagnostiziert worden war. Bei Kindern mit schweren Entzündungen fanden die Wissenschaftler mehr von dem Protein im Urin als bei Kindern mit leichten Entzündungen. Der Schweregrad der Entzündungen wurde durch die Analyse von Gewebeproben bestimmt.

Die Wissenschaftler um Bachur wollen nun einen Test entwickeln, mit dem sie auf einfache und schnelle Weise die Menge des LRG-Proteins im Urin messen können, beispielsweise mit einem Stab, der in den Urin gehalten wird. Gegenüber neueren Diagnoseverfahren wie die Computertomographie, mit deren Hilfe die Diagnosemöglichkeiten von Blinddarm ebenfalls verbessert werden können, hätte ein solcher Test den großen Vorteil, dass er die Kinder nicht unnötiger Strahlung aussetzt. Zudem wäre das Verfahren schneller und ohne apparativen Aufwand möglich. Proteine im Urin könnten in Zukunft eine wichtige Rolle zur Diagnose von verschiedenen Krankheiten bei Kindern spielen, berichten die Wissenschaftler über ihre Ergebnisse.

Richard Bachur (Children’s Hospital, Boston) et al.: Annals of Emergency Medicine, Online-Vorabveröffentlichung ddp/wissenschaft.de ? Stefanie Strauch
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chrom|rot  〈[krom–] n. 15; unz.〉 eine Chromfarbe, rote Maler– u. Druckfarbe, chem. basisches Bleichromat

log  〈Math.; Abk. für〉 Logarithmus, (wenn die Basis nicht explizit angegeben ist) Logarithmus auf der Basis 10

Klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Schmetterlingsblütler, aufrechtes od. niederliegendes, häufig kriechendes Kraut mit gefingerten Blättern: Trifolium 2 〈i. e. S.〉 Wiesenklee: T. pratense … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]