Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Erde|Umwelt

Die Gesetze der Insel

DG366D_Sumatran_and_Siberian_Tigers
Eindrucksvolles Beispiel für „Inselverzwergung“: der gewaltige Königstiger (links) und sein kleiner Verwandter, der Sumatra-Tiger (rechts). Während der in den Regenwäldern Indiens heimische Königstiger drei Meter groß werden kann, erreicht die auf der indonesischen Insel Sumatra lebende Unterart höchstens 2,40 Meter. © Talvinder Chohan/Alamy Stock Foto
Wenn Tiere fremde Territorien erschließen, sortiert sich das Leben neu. Evolutionäre Prozesse können wie im Zeitraffer ablaufen und in wenigen Generationen zu extremen Veränderungen führen. Eine Reise zu Inseln rund um den Globus.

von CHRISTIAN JUNG

Auf Inseln hat das Leben die Chance, neue Wege zu gehen. Sie sind häufig Hotspots der Artenentstehung. Denn in den abgeschiedenen Lebensräumen verändern sich Spezies oft in rasantem Tempo: Sie entwickeln sich in relativ wenigen Generationen zu Miniaturausgaben ihrer selbst oder sie gewinnen enorm an Größe – etwa die von kleineren Festlandverwandten abstammenden Riesenschildkröten auf den Galapagosinseln.

Das…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jo|do|form  〈n.; –s; unz.; nicht fachsprachl. für〉 die chemische Verbindung CHI 3 , die früher in der Medizin in Wunddesinfektionslösungen verwendet wurde; … mehr

♦ Mi|kro|struk|tur|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Gebiet der Technik, das sich mit der Entwicklung u. Anwendung kleinster mechanischer Bauelemente u. Strukturen befasst; →a. Nanotechnologie … mehr

Tes|tu|do  〈f.; –, –di|nes〉 1 〈Antike〉 Schutzdach (bei Belagerungen) 2 dachziegelartig gewickelter Verband … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]