Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Forscher: Neue Brustkrebstherapie sehr erfolgreich

Eine neue Heilmethode für Brustkrebs, bei der eine Chemotherapie mit Wärmebehandlungen kombiniert wird, hat sich in ersten klinischen Versuchen als sehr erfolgreich erwiesen. Bei allen 21 Studienteilnehmerinnen hat der Krebs aufgehört zu wachsen, bei der Hälfte hat sich der Tumor verkleinert oder ist völlig verschwunden, berichtet Forschungsleiterin Kimberley Blackwell vom Duke Krebszentrum in Durham (USA) auf dem Jahrestreffen der Amerikanischen Gesellschaft für Krebstherapie.

Bei den Versuchen bekamen die Patientinnen ein zelltötendes Medikament verabreicht, das in winzige Fettkügelchen, sogenannte Liposomen, eingeschlossen ist. Außerdem wurde die befallene Brust in regelmäßigen Abständen mit Radiowellen erhitzt. Im erwärmten Tumorgewebe lösten sich die Fettkügelchen auf, so dass das Medikament gezielt die Krebszellen angreifen konnte, berichtet Blackwell.

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen und eine verbreitetsten Todesursachen. Das neue Methode sei daher sehr interessant, sagt Peter Wust von der Berliner Charité gegenüber ddp. Die erzielten Ergebnisse seien jedoch noch vorläufig, gibt er zu bedenken. Ähnliche Verbesserungen erziele man zudem auch mit herkömmlichen Verfahren. Daher müsse erst noch gezeigt werden, dass die Behandlung Standardmethoden überlegen ist.

ddp/bdw ? Florian Sander
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Saib|ling  〈m. 1; Zool.〉 Lachsfisch der Gebirgsseen: Salma alpinus; Sy Salbling … mehr

Ohr|mu|schel  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 aus Knorpel bestehender Teil des äußeren Ohrs: Auricula 2 〈17. Jh.〉 ovale Ornamentform … mehr

Kunst|schrei|ner  〈m. 3〉 = Kunsttischler

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]