Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Französische Winzer kreieren "Gesundheits"-Weißwein

Französische Weinexperten haben einen Weißwein kreiert, der Herzerkrankungen vorbeugen soll. Mit dem „Paradoxe Blanc“ wollen die Winzer an den gesundheitsfördernden Ruf von Rotwein anknüpfen. Das berichtet das Wissenschaftsmagazin New Scientist (Ausgabe vom 14. Dezember).

Um diesen Weißwein herstellen zu können, entwickelten die Wissenschaftler um Pierre-Louis Teissedre von der Universität in Montpellier ein besonderes Kelterverfahren. Unter anderem ließen sie die zerquetschten Weintrauben besonders weich werden und arbeiteten mit höheren Temperaturen als bei herkömmlichen Verfahren.

Dieser neue Chardonnay enthielt vier mal so viel Polyphenole wie roter Wein. Von diesen antioxidativen Inhaltsstoffen vermuten Wissenschaftler bereits seit einiger Zeit, dass sie dem Organismus helfen könnten, aggressive Substanzen unschädlich zu machen. Außerdem sollen sie die Arterien vor Fettablagerungen schützen. Die Schale der Weintrauben enthält besonders viele Polyphenole. Daher hat Rotwein, der mit den Schalen gekeltert wird, auch den Ruf, Herzerkrankungen vorzubeugen.

ddp/bdw – Teresa Baethmann
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tot  〈Adj.〉 1 gestorben, des Lebens beraubt, leblos 2 〈a. fig.〉 ohne Leben … mehr

Däm|mung  〈f. 20; unz.; Tech.〉 Schall– u. Wärmeschutz

Exo|elek|tron  auch:  Exo|elekt|ron  〈n.; –s, –tro|nen; Phys.〉 durch exotherme Prozesse aus der Metalloberfläche freigesetztes Elektron mit geringer Energie … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]