Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Kombinationstherapie stoppt Hepatitis C

Eine bessere Therapie gegen Hepatitis C haben Wissenschaftler der Universität Hannover entwickelt. Indem sie das Medikament Ribavirin mit dem neuen Wirkstoff Peginterferon alpha-2b kombinierten, konnten sie bei weitaus mehr Patienten als bisher das Virus stoppen. Die Ergebnisse ihrer Studie veröffentlichten sie jetzt in der Fachzeitschrift „The Lancet“.

In die Untersuchung wurden 1.530 Patienten aus Europa, Argentinien, Kanada und USA einbezogen. Bei 54 Prozent der Erkrankten, die beide Medikamente in einer hohen Dosis erhielten, waren auch ein halbes Jahr nach Abschluss der Behandlung keine Hepatitis C Viren mehr nachweisbar. Die Effektivität der Behandlung scheint vom Körpergewicht des jeweiligen Patienten abhängig zu sein: Bei einer zu niedrigen Dosis pro Kilogramm Körpergewicht sinkt die Heilungsrate. Als mögliche Nebenwirkungen treten grippeähnliche Symptome wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Fieber und Muskelschmerzen auf.

An Hepatitis C leiden weltweit rund 300 Mio. Menschen. Die Leberentzündung wird über Blut, Blutprodukte und Sperma übertragen. In mehr als der Hälfte verläuft die Erkrankung chronisch, bei etwa zehn bis 40 Prozent der Betroffenen droht eine narbenartige Veränderung der Leber, die so genannte Leberzirrhose. In der Standardtherapie wird Ribavirin bislang mit Interferon alpha kombiniert und dreimal wöchentlich unter die Haut gespritzt. Bei der neuen Therapie genügt es, wenn das Peginterferon nur einmal pro Woche verabreicht wird.

pte
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|fan|genneh|men  〈V. t. 187; hat; fig.〉 tief beeindrucken, in seinen Bann ziehen ● die Musik nimmt mich ganz gefangen; →a. gefangen … mehr

An|o|ma|lie  〈f. 19〉 1 Regelwidrigkeit, Abweichung von der Regel 2 〈Geophys.〉 Gebiet der Erde, in dem eine physikalische Größe von dem zu erwartenden Wert abweicht; … mehr

Ver|kehrs|geo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Geografie, der sich mit dem Verkehr beschäftigt; oV Verkehrsgeographie … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]