Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Studie: Rennfahren ist harter körperlicher Sport

Rennfahrer sind keine „Couch-Potatoes“ ? sie sind ähnlich hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt wie Fußball- oder Basketballspieler. Das sagen amerikanische Wissenschaftler nach medizinischen Tests an sieben Profi-Rennfahrern. Über ihre Ergebnisse berichten die Forscher im Fachblatt „Medicine in Sports and Exercise“ (Nr. 34, S. 2085).

Die Mediziner von der Universität Miami hatten die Fahrer mit Messgeräten für Herzschlag und Sauerstoffverbrauch ausgestattet und auf einen Rennkurs geschickt. Die Instrumente erreichten dabei ähnlich hohe Werte wie in traditionellen Sportarten, schreiben Patrick L. Jacobs und seine Kollegen. Rennfahrer müssten also ebenso als Athleten eingestuft werden wie Sportler, die sich aktiv körperlich betätigten.

ddp/bdw – Ulrich Dewald
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Strand|kie|fer  〈f. 21; Bot.〉 für das westl. Mittelmeergebiet typische Kiefer: Pinus pinaster

ge|sät|tigt  〈Adj.; Chem.〉 1 〈bei Lösungen〉 den zu lösenden Stoff in der größtmöglichen lösbaren Menge enthaltend 2 〈bei Kohlenwasserstoffen〉 die größtmögl. Zahl von Wasserstoffatomen (od. anderen einwertigen Resten) besitzend … mehr

Dol|den|trau|be  〈f. 19; Bot.〉 Traube mit schirmförmig angeordneten Blüten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]