Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Weißwein stärkt die Lunge

Regelmäßiger Genuß von ein bis drei Gläsern Wein pro Tag verbessert deutlich die Funktion der Lunge. Weißwein bekommt den Lungen dabei besser als Rotwein, berichtet ein Forscher auf dem Treffen der amerikanischen Thorax-Gesellschaft in Atlanta.

Holger Schunemann von der Universität Buffalo hatte über 1.500 Probanden nach ihrem Weinkonsum befragt und deren Lungenfunktion gemessen. Dabei zeigte sich, dass sich die Funktion der Lunge bei regelmäßigem Weingenuß schon nach wenigen Wochen verbesserte.

Für den Effekt scheint aber nicht der Alkohol des Weines verantwortlich zu sein, denn andere alkoholhaltige Getränke hatten keine Wirkung auf die Lunge. Auch der in der Regel höhere soziale Status und die damit insgesamt bessere Gesundheit von Weintrinkern scheint nicht den Effekt hervorzurufen, erklärt der Forscher. Vermutlich kämen den Lungen Flavonoide zugute ? Zellschutzstoffe, die reichlich in Wein enthalten sind.

ddp/bdw – Andreas Wawrzinek
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dys|me|nor|rhö  〈f. 18; Med.〉 gesteigerte Schmerzhaftigkeit bei der Menstruation [<grch. dys– … mehr

Hy|per|vit|a|mi|no|se  auch:  Hy|per|vi|ta|mi|no|se  〈[–vit–] f. 19; Med.〉 Schädigung des Körpers durch übermäßige Vitaminzufuhr; … mehr

Lo|chi|en  〈[lxin] Pl.; Med.〉 Ausfluss aus der Scheide (bei Wöchnerinnen) [zu grch. lochos … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]