Anzeige
Anzeige

Leserfoto

Akrobatik am Baumstamm

Foto: Thore van Düllen

Wenn Kleiber einen Baumstamm hinauf- oder hinunterklettern, zeigen sie sich bisweilen ganz schön akrobatisch. Eine Freude für alle, die den professionellen Kletterern dabei zuschauen können. Das Glück hatte Thore van Düllen, der diesen Kleiber und seine Familie vom Schreibtischfenster aus beobachtete. Die Kamera lag griffbereit, das Bild entstand aus dem offenen Fenster heraus. „Ich studiere Biologie, für so was bin ich beim Lernen also immer zu haben“, erzählt van Düllen. Das Foto machte er schon im letzten Jahr, doch die Kleiber sind treue Gäste. Auch dieses Jahr brüteten sie wieder in Fensternähe – für Kleiber eher ungewöhnlich – im Nistkasten.

Dieses Foto wurde in der Ausgabe natur 11/20 veröffentlicht.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

So|zi|al|for|schung  〈f. 20; unz.〉 Teilbereich der Sozialwissenschaften, der sich mit der (empirischen) Erforschung der sozialen Verhältnisse beschäftigt

Joch|bein  〈n. 11; Anat.〉 paariger Gesichtsknochen der Säugetiere u. des Menschen, der fest mit Schläfenbein, Oberkiefer u. Felsenbein verbunden ist, Jugale: Os zygmaticum; Sy Backenknochen ... mehr

Wom|bat  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer in Australien u. Tasmanien verbreiteten Familie der Beuteltiere, der mit seinen starken Krallen unterirdische Baue anlegt, plump gebaut, bis zu 1 m groß, mit rückgebildetem Schwanz: Phascolomys [<engl. <austral. Eingeborenenspr.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige