Spinnenfamilie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Leserfoto des Monats

Spinnenfamilie

Spinne mit Brut
Foto: Birgit Schneidewind

Es soll ja Menschen geben, die vor Spinnen Angst ­haben – Birgit Schneidewind gehört nicht dazu. Findet sie Spinnen im Haus, fängt sie die Tiere ein und setzt sie nach draußen. Als sie dieses Exemplar auf der Kellertreppe entdeckte und genauer hinsah, bemerkte sie, dass es sich um eine Spinnenmutter und ihre Jungen handelte. Schneidewind bat ihren Mann, kurz Wache zu stehen und auf die kleine Familie aufzupassen, während sie selbst den Fotoapparat holte. Nach einem erfolgreichen Shooting durften die Spinnen sich dann von der Fotografin hinaus in den Vorgarten tragen lassen. Für kleine Alltagsentdeckungen reicht manchmal schon genaues Hinsehen!

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Lern|spiel  〈n. 11〉 Spiel, bei dem gleichzeitig etwas gelernt wird

Le|gi|o|närs|krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 bakterielle Infektionskrankheit, die zu einer schweren Form von Lungenentzündung führt (wurde erstmals 1976 in den USA bei einer Versammlung des Veteranenverbandes ”American Legion“ in Philadelphia beobachtet)

Po|ly|me|re(s)  〈n. 31; Chem.〉 durch Polymerisation aus mehreren gleichartigen Molekülen; oV Polymer; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige