Die Vorgeschichte des Bürgerkriegs 100 Jahre Rosenkavalier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Die Vorgeschichte des Bürgerkriegs

100 Jahre Rosenkavalier

Am 28. Januar 2011 jährt sich die Uraufführung des „Rosenkavaliers“ von Richard Strauss zum 100. Mal. Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) nimmt dieses Jubiläum zum Anlass einer kleinen Ausstellung im Prunksaal, die bis zum 6. März zu sehen ist.

Im Mittelpunkt der Schau steht die Originalpartitur, die die Musik‧bibliothek der ÖNB verwahrt. Die Entstehungsgeschichte der Oper, ihre Uraufführung in Dresden und die Erstaufführung in Wien 1911 werden im ersten Teil dargestellt, auch die Zusammenarbeit von Strauss mit dem Librettisten Hugo von Hofmannsthal. Die Beziehung des Komponisten zur Stadt Wien ist Thema des zweiten Teils der Schau. Strauss war von 1918 bis 1924 Leiter der Wiener Hofoper.

Quelle: Dr. Heike Talkenberger
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

An|ti|py|rin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 schmerzlinderndes u. fiebersenkendes Arzneimittel [<grch. anti ... mehr

Trans|ami|nie|rung  〈f. 20; Chem.〉 Übertragung einer NH 2 –Gruppe von einem Stoff auf einen anderen ... mehr

Stre|cker  〈m. 3〉 1 〈Anat.〉 Muskel, der dem Strecken eines Gliedes dient; Sy Streckmuskel; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige